Wirtschaftsinformation

News-Center

Die Europäische Zentralbank (EZB) stellt ihre Käufe von zusätzlichen Wertpapieren ein. Das führt zu einem beschränkten Handlungsspielraum.(16.12.2018 16:33:26)
Der Bundesrat macht in der Krypto-Politik weiterhin Nägel mit Köpfen. Dieses Vorpreschen mit anderen, kleinen Finanzplätzen birgt jedoch auch Risiken.(15.12.2018 07:48:34)
App-Banken wie N26 oder die britische Atom Bank florieren unter anderem wegen eines gewissen Frusts über die hohen Kosten und die begrenzte Qualität herkömmlicher Angebote für Privatanleger.(12.12.2018 07:00:00)
Das Hoffen der Bitcoin-Fans geht weiter. Ende Februar steht eine wichtige Entscheidung der amerikanischen Börsenaufsicht SEC an.(15.12.2018 10:00:00)
Die wenig gehandelten Anlagen bieten Chancen, haben aber auch ihre Tücken. Wie gross sind die Risiken für die Vorsorgeeinrichtungen?(15.12.2018 07:00:00)
Trotz einem fulminanten Zwischenhoch beendet der SMI eine bewegte Woche mit Verlusten. Eine wichtige Rolle spielen dabei die politischen Akteure.(14.12.2018 19:33:14)
Die Kreditqualität bei Unternehmensanleihen hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verschlechtert. Für Investoren steigen die Risiken.(14.12.2018 07:00:00)
Internationale Vermögensverwalter sind mit einem ungünstigen Umfeld konfrontiert. Die Aktienkurse vieler Anbieter sind drastisch gesunken.(14.12.2018 06:00:00)
Heutzutage gilt es als Standard, nicht in die Wertpapiere von Herstellern kontroverser Waffen zu investieren. Anlegern wird das jedoch schwergemacht, weil diese Titel in den grossen Indizes enthalten sind. Eine in der Schweiz lancierte Initiative will das jetzt ändern. Die Unterstützung dafür wächst täglich.(13.12.2018 06:30:00)
Die Chefs der Grossbanken tun sich schwer damit, die Anleger von ihrer Strategie zu überzeugen. Was spricht für und gegen die Aktien von Credit Suisse und UBS?(13.12.2018 06:30:00)
Unternehmen wie Nokia, Ericsson und Cisco können in einem aufgrund der anlaufenden 5G-Investitionen wachsenden Markt wieder mehr Anteile gewinnen.(12.12.2018 07:00:00)
Sollte sich in China wegen des von Trump heraufbeschworenen Handelskriegs die Stimmung gegen Amerika wenden, könnten Marken, die heute als Inbegriff der USA gelten, stark unter die Räder kommen. Starbucks ist eine davon.(11.12.2018 07:00:00)
Einige Marktbeobachter meinen, Emerging-Market-Investments könnten 2019 ein Comeback erleben. Dafür sprechen nicht nur die historisch günstigen Bewertungen.(11.12.2018 07:00:00)
In den letzten Tagen ging es am Aktienmarkt kräftig bergab. Wie steht es um die Konjunktur, die Unternehmensgewinne sowie das monetäre Umfeld? Und woran erkennt man eigentlich ein mögliches vorläufiges Tief?(10.12.2018 07:00:00)
Im Handelskonflikt zwischen China und den USA geht es um mehr als eine Zollauseinandersetzung. Im Grunde geht es um die technologische Vorherrschaft in den entscheidenden Zukunftsbranchen.(10.12.2018 06:30:00)
Egal, was die Börsen beunruhigt – Handelskrieg, Brexit oder Schuldenkrise in Italien –, die Schweizer Grossbankaktien gehören meist zu den grössten Verlierern. Die Institute werden von eigenen und Branchenproblemen belastet.(08.12.2018 08:00:00)
Asien ist für Grossbanken ein wichtiger Wachstumsmarkt. Aber auch auf reifen Märkten wie der Schweiz gibt es Nischen mit Wachstumspotenzial.(11.12.2018 14:00:00)
Wirtschaftsinformation - Aktuelle Börsentipps für Geldanleger | info@wi-online.ch