Tipp: Durch das Abonnieren einer unserer Social-Seiten empfangen Sie brandheisse Infos sofort auf Ihrem Facebook, Twitter, Goolge+ oder LinkedIn Kanal. Dieser Service ist kostenlos.

NEU:

Börsengeflüster als E-Mail erhalten

Hier anmelden


01.03.2019 | 08:51

#BARRY CALLEBAUT – UBS erhöht auf Buy!

(wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen die Einstufung von BARRY CALLEBAUT (CHF 1‘719) von „Neutral“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 1‘790 auf CHF 2‘050 erhöht. Der zuständige Branchenanalyst geht davon aus, dass der Schlokoladehersteller im Geschäftsjahr 2019/2020 ein starkes Volumenwachstum zwischen +4% und +5% erreichen werde. Damit dürfte das Unternehmen deutlich stärker wachsen als die Branche, der ein Wachstum von maximal +2% zugetraut wird. Mit Blick auf BARRY CALLEBAUT habe er zudem den Eindruck, dass Investoren die Gourmet-Sparte mit ihrer klar höheren Marge noch nicht ausreichend in ihre Bewertung einbeziehen. Die Gourmet-Sparte dürfte im 2020 immerhin rund 35% zum Gewinn beitragen.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von CEMBRA MONEY BANK, EMMI (3x), FEINTOOL, GEORG FISCHER, KÜHNE+NAGEL (3x), PSP, SIG COMBIBLOC


Für Kursziel- und Ratingänderungen registrieren Sie sich beim BÖRSENGEFLÜSTER PREMIUM-ABO.

Diesen Artikel weiterempfehlen!

Disclaimer: Die in der Rubrik "Börsengeflüster" verwendeten Daten basieren auf Quellen, welche als zuverlässig erachtet werden. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen geleistet werden. Die Informationen haben keinen Empfehlungscharakter. Der Verlag der WIRTSCHAFTSINFORMATION schliesst daher jegliche Haftung für materielle und immaterielle Schäden aus.

Das Börsengeflüster direkt auf Ihrer Website anzeigen!

Bieten Sie Ihren Website-Besuchern einen aktuellen Service - binden Sie das Börsengeflüster als IFrame oder als RSS Feed direkt auf Ihrer eigenen Website ein - kostenlos

So wird’s gemacht, hier gehts zur Anleitung