Tipp: Durch das Abonnieren einer unserer Social-Seiten empfangen Sie brandheisse Infos sofort auf Ihrem Facebook, Twitter, Goolge+ oder LinkedIn Kanal. Dieser Service ist kostenlos.

NEU:

Börsengeflüster als E-Mail erhalten

Hier anmelden


02.11.2018 | 08:51

#ASCOM – UBS senkt von Buy auf Sell!

(wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen die Einstufung von ASCOM (CHF 15.82) von „Buy“ auf „Sell“ gesenkt und damit nach der bisherigen Kaufempfehlung nun eine Verkaufsempfehlung ausgesprochen. Das Kursziel wurde massiv von CHF 23.50 auf CHF 13 reduziert. Das Technologieunternehmen verfüge aufgrund der andauernden Digitalisierung von Arbeitsabläufen in Spitälern zwar weiterhin über solide langfristige Wachstumsaussichten, schreibt der zuständige Branchenanalyst. Der Fortschritt gehe allerdings weniger schnell vonstatten als bisher angenommen. Die Erwartungen seien insgesamt zu hoch, weshalb mit einem Rückgang der Gewinnschätzungen um bis zu 25% zu rechnen sei. Dies sei in der Bewertung der Aktie jedoch noch nicht reflektiert.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ARYZTA, CEVA LOGISTICS, CREDIT SUISSE (4x), KÜHNE+NAGEL, LEONTEQ, PANALPINA (2x), SWISS RE, UBS


Für weitere Kursziel- und Ratingänderungen registrieren Sie sich beim BÖRSENGEFLÜSTER PREMIUM-ABO.

Diesen Artikel weiterempfehlen!

Disclaimer: Die in der Rubrik "Börsengeflüster" verwendeten Daten basieren auf Quellen, welche als zuverlässig erachtet werden. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen geleistet werden. Die Informationen haben keinen Empfehlungscharakter. Der Verlag der WIRTSCHAFTSINFORMATION schliesst daher jegliche Haftung für materielle und immaterielle Schäden aus.

Das Börsengeflüster direkt auf Ihrer Website anzeigen!

Bieten Sie Ihren Website-Besuchern einen aktuellen Service - binden Sie das Börsengeflüster als IFrame oder als RSS Feed direkt auf Ihrer eigenen Website ein - kostenlos

So wird’s gemacht, hier gehts zur Anleitung