Tipp: Durch das Abonnieren einer unserer Social-Seiten empfangen Sie brandheisse Infos sofort auf Ihrem Facebook, Twitter, Goolge+ oder LinkedIn Kanal. Dieser Service ist kostenlos.

NEU:

Börsengeflüster als E-Mail erhalten

Hier anmelden


30.03.2017 | 08:48

#FLUGHAFEN ZÜRICH – HSBC erhöht Kursziel!

(wirtschaftsinformation.ch) – Die britische Bank HSBC hat das Kursziel von FLUGHAFEN ZÜRICH (CHF 211.60) von CHF 210 auf CHF 245 erhöht und die Einstufung „Buy“ bestätigt. Für das laufende Jahr erwartet der zuständige Analyst ein starkes Verkehrswachstum. Dies auch dank der Kapazitätssteigerung bei der Swiss. Für 2018 stehe die Konsolidierung des Flughafens Florianapolis in Brasilien an und Ende 2019 dann die Eröffnung des Circle-Projekts am Flughafen in Zürich. Zudem habe sich FLUGHAFEN ZÜRICH überraschend gut im Umfeld des starken Schweizer Frankens geschlagen. Die Dividendenrendite sei mit geschätzten 3% zwar höher als bei fast allen Wettbewerbern. Allerdings sei auch die Bewertung der Aktie mittlerweile höher. Im Vergleich zur Konkurrenz sei FLUGHAFEN ZÜRICH weniger stark den internationalen Entwicklungen ausgesetzt, dafür aber abhängiger von der heimischen Wirtschaft.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ROCHE, SIKA, SUNRISE, SWISSCOM, VAUDOISE


Für weitere Kursziel- und Ratingänderungen registrieren Sie sich beim BÖRSENGEFLÜSTER PREMIUM-ABO.

Diesen Artikel weiterempfehlen!

Disclaimer: Die in der Rubrik "Börsengeflüster" verwendeten Daten basieren auf Quellen, welche als zuverlässig erachtet werden. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen geleistet werden. Die Informationen haben keinen Empfehlungscharakter. Der Verlag der WIRTSCHAFTSINFORMATION schliesst daher jegliche Haftung für materielle und immaterielle Schäden aus.

Das Börsengeflüster direkt auf Ihrer Website anzeigen!

Bieten Sie Ihren Website-Besuchern einen aktuellen Service - binden Sie das Börsengeflüster als IFrame oder als RSS Feed direkt auf Ihrer eigenen Website ein - kostenlos

So wird’s gemacht, hier gehts zur Anleitung