Vermögen

Das Vermögen ist ein Massstab für den Wert der gesamten Wertanlagen, die sich in dem Besitz einer Person, Gemeinschaft, Gesellschaft oder eines Landes befinden. Das Vermögen wird ermittelt, indem man den gesamten Marktwert des ganzen Sachvermögens und das immaterielle Vermögen nimmt und dann alle Schulden abzieht. Im Wesentlichen bedeutet Vermögen die Anhäufung von Ressourcen. Leute werden als vermögend angesehen, wenn sie im Stande sind, viele wertvolle Ressourcen oder Waren anzusammeln. Vermögen wird in vielfältiger Art und Weise ausgedrückt. Für Personen ist Reinvermögen der allgemeinste Ausdruck des Vermögens, während Länder anhand des Bruttoinlandsprodukts (BIP) oder BIP pro Kopf messen.