Marktkapitalisierung

Als Marktkapitalisierung wird der aktuelle Börsenwert eines Unternehmens bezeichnet. Die Marktkapitalisierung errechnet sich, indem die Anzahl der Aktien mit dem Aktienkurs multipliziert wird. Die Marktkapitalisierung entspricht also auch dem Preis, den ein Käufer für sämtliche umlaufenden Aktien eines Unternehmens - also bei einer kompletten Übernahme - bezahlen müsste.