DAX

Der Deutsche Aktienindex DAX ist ein Performanceindex, der um Dividendenzahlungen und Bezugsrechte bereinigt wird. Die 30 umsatzstärksten deutschen Aktien sind darin enthalten. Damit werden mehr als 60% des Grundkapitals der börsennotierten Inlandsgesellschaften repräsentiert. Bezogen auf den Gesamtumsatz an den deutschen Börsen entfallen mehr als 75% des Umsatzes auf die 30 im DAX enthaltenen Aktien. Er wird permanent neu berechnet und veröffentlicht. Die Basis des DAX wurde zum 30.12.1987 auf 1'000 Punkte fixiert. Neben dem DAX werden von der Deutschen Börse weitere Indizes publiziert.