Chartanalyse

Die Chartanalyse beschreibt verschiedene Methoden der Analyse historischer Kursentwicklungen. Sie kann zur Ermittlung günstiger Kauf- und Verkaufszeitpunkte oder zur Vorhersage zukünftiger Kursentwicklungen verwendet werden.

Im Gegensatz zur Fundamentalanalyse bleiben Kennzahlen aus der klassischen Makroökonomie, Branchenanalysen oder der Betriebswirtschaft unberücksichtigt. Vielmehr setzt die Chartanalyse die Annahme voraus, dass sämtliche entscheidungsrelevanten Informationen über Vergangenheit und Zukunft bereits in der sichtbaren Kursentwicklung – dem Chart – enthalten sind.

Die Chartanalyse wird häufig mit der Technischen Analyse gleichgesetzt, die jedoch zusätzliche Verfahren der Markttechnischen Analyse enthalten kann und damit über die reine Untersuchung von Kursverläufen hinausgeht.