Buchwert

Der Nettovermögenswert einer Gesellschaft, berechnet durch das Gesamtvermögen minus dem immateriellen Vermögen (Patente, Goodwill) und den Verbindlichkeiten. In Grossbritannien ist der Buchwert (book value) als Nettovermögenswert (net asset value) bekannt.  

Der Buchwert ist der buchhalterische Wert eines Unternehmens. Er hat zwei hauptsächliche Verwendungsarten:

1.Es ist der Gesamtwert des Vermögens der Gesellschaft, das die Aktionäre theoretisch erhalten würden, wenn eine Gesellschaft liquidiert würde.
2.Indem man den Buchwert mit dem Marktwert der Gesellschaft vergleicht, kann man sehen, ob eine Aktie unterbewertet oder überteuert ist.