Börsengeflüster der WIRTSCHAFTSINFORMATION.CH http://www.wionline.ch/ In der Rubrik „Börsengeflüster“ finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Verkleinern Sie jetzt den Informationsrückstand und heften Sie sich an die Fersen der Börsenprofis! de Börsengeflüster der WIRTSCHAFTSINFORMATION.CH http://www.wionline.ch/fileadmin/wionline.ch/Resources/Public/Images/logo-boersen-geluester.png http://www.wionline.ch/ 172 126 In der Rubrik „Börsengeflüster“ finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Verkleinern Sie jetzt den Informationsrückstand und heften Sie sich an die Fersen der Börsenprofis! TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Fri, 21 Apr 2017 08:49:00 +0200 #SULZER – UBS erhöht auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/sulzer-ubs-erhoeht-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen das Anlagerating von SULZER (CHF 106.30) von „Neutral“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 117 auf CHF 125 erhöht. Der zuständige Branchenanalyst begründet diese Anpassung mit seiner... wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen das Anlagerating von SULZER (CHF 106.30) von „Neutral“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 117 auf CHF 125 erhöht. Der zuständige Branchenanalyst begründet diese Anpassung mit seiner Überzeugung, dass SULZER auf einem guten Weg sei, die ambitionierten Ziele des Effizienz-Programms zu erreichen. Dieses sollte die Kostenbasis deutlich reduzieren. Zudem dürften die Investitionsausgaben im Öl- und Gassektor in diesem Jahr ihren Tiefpunkt erreichen. Zwar werde das laufende Jahr nochmals herausfordernd. Mit dem sich aufhellenden Ausblick für die Öl- und Gasbranche sollte SULZER aber als einer der Gewinner in einem wieder anziehenden Markt hervorgehen.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ABB (3x), GLENCORE, INFICON, KÜHNE+NAGEL, NESTLÉ, RICHEMONT, SIKA, SWATCH GROUP, TEMENOS (2x)]]>
Fri, 21 Apr 2017 08:49:00 +0200
#COSMO PHARMA – Aktie mit +60% Gewinnpotenzial? http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/cosmo-pharma-aktie-mit-60-gewinnpotenzial/ (wirtschaftsinformation.ch) – Nach den kürzlich vorgelegten Jahreszahlen sowie einem Firmenbesuch hat der Branchenexperte des Analysehauses Berenberg heute das Kursziel von COSMO PHARMA (CHF 152) von CHF 237 auf CHF 241 erhöht. Der Aktie... wirtschaftsinformation.ch) – Nach den kürzlich vorgelegten Jahreszahlen sowie einem Firmenbesuch hat der Branchenexperte des Analysehauses Berenberg heute das Kursziel von COSMO PHARMA (CHF 152) von CHF 237 auf CHF 241 erhöht. Der Aktie wird ein Kursanstieg von fast +60% zugetraut, weshalb der Studienverfasser seine Kaufempfehlung bekräftigte. Er bleibe zuversichtlich was die Pipeline des Pharmaunternehmens anbelange und erwarte einige Kurskatalysatoren in diesem Jahr. Das Unternehmen befinde sich derzeit im Übergang von einem kleinen Medikamentenhersteller zu einem vollentwickelten Spezialpharma-Unternehmen. Die nächsten 18 Monate seien nun entscheidend, da mehrere Studiendaten und Markteinführungen bevorstehen. Weiter schreibt der Analyst, dass er die Medikamente als sehr gut geprüft einschätze und die regulatorischen Risiken niedrig seien.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von GIVAUDAN, JUNGFRAUBAHN, NOVARTIS, ROCHE, ZURICH]]>
Thu, 20 Apr 2017 08:47:00 +0200
#SWISSCOM – Barclays senkt Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/swisscom-barclays-senkt-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die britische Bank Barclays hat im Rahmen einer Branchenstudie das Kursziel von SWISSCOM (CHF 433.70) von CHF 440 auf CHF 400 gesenkt und die Verkaufsempfehlung bestätigt. Bislang hätten sich die europäischen... wirtschaftsinformation.ch) – Die britische Bank Barclays hat im Rahmen einer Branchenstudie das Kursziel von SWISSCOM (CHF 433.70) von CHF 440 auf CHF 400 gesenkt und die Verkaufsempfehlung bestätigt. Bislang hätten sich die europäischen Telekomwerte schwächer entwickelt als der Gesamtmarkt, schreibt der zuständige Analyst. Da SWISSCOM zunehmend unter Konkurrenzdruck gerate, dürfte von den am 3. Mai anstehenden Quartalszahlen eine gewisse Schwäche ausgehen. Entsprechend genau werden die Investoren den Geschäftsausblick beachten, der den diversen Aktionen der Konkurrenz Rechnung tragen müsse.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von BARRY CALLEBAUT, BOSSARD, HÜGLI, RIETER, SGS, SUNRISE]]>
Wed, 19 Apr 2017 08:45:00 +0200
#GIVAUDAN – Berenberg erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/givaudan-berenberg-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Berenberg hat heute Morgen das Kursziel von GIVAUDAN (CHF 1‘897) von CHF 1‘900 auf CHF 2‘000 erhöht und die Einstufung „Hold“ bestätigt. Der Aromen- und Riechstoffhersteller habe einen starken... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Berenberg hat heute Morgen das Kursziel von GIVAUDAN (CHF 1‘897) von CHF 1‘900 auf CHF 2‘000 erhöht und die Einstufung „Hold“ bestätigt. Der Aromen- und Riechstoffhersteller habe einen starken Jahresstart gezeigt. Dies trotz eher vorsichtiger Töne von vielen seiner grossen Kunden. Der Fokus liege nun auf dem asiatischen Markt, wo GIVAUDAN ein hohes einstelliges Wachstum erreichen will. Es gebe Chancen sowohl im Aromen- als auch im Riechstoffsegment. Die aktuelle Bewertung der Aktie sei fair und durch die Dividendenrendite von über 3% gut abgestützt, so das Fazit des Studienautors.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von BARRY CALLEBAUT, SCHINDLER, STRAUMANN]]>
Tue, 18 Apr 2017 08:54:00 +0200
#ABB – Jefferies gefällt die Aktie nicht! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/titel-7/ (wirtschaftsinformation.ch) – Heute Morgen hat das US-Analysehaus Jefferies die Verkaufsempfehlung für ABB (CHF 23.10) wiederholt und gleichzeitig das Kursziel von CHF 18.18 auf CHF 17.65 gesenkt. Der zuständige Branchenexperte erwartet... wirtschaftsinformation.ch) – Heute Morgen hat das US-Analysehaus Jefferies die Verkaufsempfehlung für ABB (CHF 23.10) wiederholt und gleichzeitig das Kursziel von CHF 18.18 auf CHF 17.65 gesenkt. Der zuständige Branchenexperte erwartet damit einen Kursrückgang um 24%. Er hat auch die Gewinnschätzungen für die Jahre 2017 bis 2019 reduziert, und zwar um 9% pro Jahr. Damit liege er um 5% unter den Konsensannahmen. Der Studienverfasser schätze zwar die Kostenorientierung des Industriekonzerns und dessen Offenheit bezüglich des harten Starts ins Geschäftsjahr 2017. Es fehle aber an anhaltendem organischem Wachstum angesichts weniger attraktiver Endmärkte, so das Fazit.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von BARRY CALLEBAUT (3x), LAFARGEHOLCIM]]>
Thu, 13 Apr 2017 08:49:00 +0200
#AMS – Deutsche Bank erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/ams-deutsche-bank-erhoeht-kursziel-1/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die Deutsche Bank das Kursziel von AMS (CHF 53.70) von CHF 55 auf CHF 60 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Nach dem einschneidenden Verlust des NFC-Booster-Auftrages... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die Deutsche Bank das Kursziel von AMS (CHF 53.70) von CHF 55 auf CHF 60 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Nach dem einschneidenden Verlust des NFC-Booster-Auftrages im Jahr 2015 habe sich AMS im letzten Jahr wieder gefangen, heisst es im aktuellen Kommentar. Dank der zusätzlichen Aufträge für die nächste iPhone-Generation werde sich das Wachstum ab dem zweiten Halbjahr 2017 und darüber hinaus weiter beschleunigen. Wenn dieses Wachstum besser sichtbar werde, dürfte sich auch der Aktienkurs in Richtung des neuen Kursziels bewegen, schreiben die Studienautoren.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von CREDIT SUISSE (2x), KÜHNE+NAGEL, SIEGFRIED, SIKA (2x)]]>
Wed, 12 Apr 2017 08:45:00 +0200
Vorschau auf Premium-Ausgabe vom 13.04.17! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/vorschau-auf-premium-ausgabe-vom-130417/ Leitartikel zum Thema: Börsianer reagieren gelassen auf politische Krisen! Unser neuster Börsentipp: Mit Weltmarktführer +28% gewinnen! Kommentare zu unseren Börsentipps: AMS explodiert! (Dieser Bericht wird auch im Gratis-Abo... Leitartikel zum Thema:
  • Börsianer reagieren gelassen auf politische Krisen!

Unser neuster Börsentipp:

  • Mit Weltmarktführer +28% gewinnen!

Kommentare zu unseren Börsentipps:

  • AMS explodiert! (Dieser Bericht wird auch im Gratis-
    Abo vom 13.04.17 publiziert   Hier gratis bestellen)
  • SYNGENTA: Weitere Hürden genommen!
  • LECLANCHÉ kündigt Kapitalerhöhung an!
  • SIEGFRIED: Teilverkauf abgewickelt!
  • ZURICH: Steigt die Dividende weiter?
  • COSMO PHARMA füllt die Firmenkasse massiv auf!
  • EVOLVA hat sich mit Cargill geeinigt!
  • MYRIAD GROUP: Bericht vom Investorenanlass!
  • GOLD: Setzt sich der Preisanstieg fort?
  • URANIUM ENERGY: Korrekturphase beendet?
  • CH-AKTIEN mit hohen Dividendenrenditen
  • WI OUTPERFORMANCE PORTFOLIO
  Alle Abos im Überblick]]>
Tue, 11 Apr 2017 10:30:00 +0200
#SULZER – Fällt die Aktie um 13%? http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/sulzer-faellt-die-aktie-um-13/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die britische Bank HSBC das Kursziel von SULZER (CHF 106.10) von CHF 94 auf CHF 92 reduziert. Der zuständige Analyst erwartet einen Kursrückgang von 13% und stuft die Aktie... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die britische Bank HSBC das Kursziel von SULZER (CHF 106.10) von CHF 94 auf CHF 92 reduziert. Der zuständige Analyst erwartet einen Kursrückgang von 13% und stuft die Aktie dementsprechend mit „Reduce“ ein. Am 27. April werde SULZER über den Auftragseingang berichten. Das Unternehmen habe aber bereits angekündigt, dass der Start ins Geschäftsjahr 2017 schleppend verlaufen sei. Seine insgesamt vorsichtige Haltung gegenüber SULZER begründet der Studienautor damit, dass nach zwei ohnehin schwachen Jahren mit weiterem Gegenwind im laufenden Jahr zu rechnen sei.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ABB (2x), AMS (2x), BACHEM, SGS]]>
Tue, 11 Apr 2017 08:49:00 +0200
#ROCHE – Jefferies erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/titel-6/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat das US-Analysehaus Jefferies das Kursziel von ROCHE GS (CHF 256.40) von CHF 295 auf CHF 300 erhöht und die Einstufung „Buy“ bestätigt. Das Potenzial des Medikaments Tecentriq... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat das US-Analysehaus Jefferies das Kursziel von ROCHE GS (CHF 256.40) von CHF 295 auf CHF 300 erhöht und die Einstufung „Buy“ bestätigt. Das Potenzial des Medikaments Tecentriq bei nicht-kleinzelligem Lungenkrebs in Kombination mit einer Chemotherapie werde vom Markt möglicherweise unterschätzt, meint der Studienautor. Dementsprechend lägen seine Schätzungen denn auch um 10 bis 15% über den Konsenserwartungen.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von SGS]]>
Mon, 10 Apr 2017 08:55:00 +0200
#GALENICA SANTÉ – Erste Kaufstudie erschienen! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/galenica-sante-kaufempfehlung-von-kepler-cheuvreux/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Brokerhaus Kepler Cheuvreux hat heute erstmals eine Studie zu GALENICA SANTÉ (IPO-Preis CHF 39) publiziert. Die Einstufung lautet „Buy“ und das Kursziel CHF 43. Die zuständige Analystin schreibt, dass der... wirtschaftsinformation.ch) – Das Brokerhaus Kepler Cheuvreux hat heute erstmals eine Studie zu GALENICA SANTÉ (IPO-Preis CHF 39) publiziert. Die Einstufung lautet „Buy“ und das Kursziel CHF 43. Die zuständige Analystin schreibt, dass der Wachstums- und Margenfortschritt inmitten der hochregulierten gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen begrenzt sei. Die Investoren sollten sich auf die attraktive Dividendenpolitik und das stabile Gewinnwachstum des Unternehmens konzentrieren.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ROCHE, SULZER, VIFOR]]>
Fri, 07 Apr 2017 08:49:00 +0200
#SWISS LIFE – Kepler Cheuvreux erhöht auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/swiss-life-kepler-cheuvreux-erhoeht-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für SWISS LIFE (CHF 320.30) von Hold auf Buy erhöht. Gleichzeitig zieht der zuständige Branchenanalyst das Kursziel auf CHF 360 nach. Das... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für SWISS LIFE (CHF 320.30) von Hold auf Buy erhöht. Gleichzeitig zieht der zuständige Branchenanalyst das Kursziel auf CHF 360 nach. Das Versicherungsunternehmen übertreffe die Erwartungen immer wieder. Zudem gehe man davon aus, dass es seine Gewinne und Dividenden weiterhin schneller als erwartet verbessern könne, schreibt der Studienautor. Swiss Life habe sich auch schneller als die Konkurrenz an das veränderte wirtschaftliche Umfeld anpassen können, weshalb der Versicherer hervorragend aufgestellt sei. Bis Ende 2018 dürften zwar keine neuen Zielsetzungen aufgestellt werden, Hinweise auf weitere Kostensenkungsmassnahmen und Cashflow-Verbesserungen könnten aber vorher möglich sein, meint der Branchenexperte.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von BÂLOISE, SWISS RE]]>
Thu, 06 Apr 2017 08:45:00 +0200
#SWISS RE – RBC sieht +18% Gewinnpotenzial! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/swiss-re-rbc-sieht-18-gewinnpotenzial/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Studie zu den europäischen Rückversicherungsgesellschaften hat das Analysehaus RBC das Kursziel von SWISS RE (CHF 89.50) zwar von CHF 110 auf CHF 106 gesenkt. Da aber immer noch ein... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Studie zu den europäischen Rückversicherungsgesellschaften hat das Analysehaus RBC das Kursziel von SWISS RE (CHF 89.50) zwar von CHF 110 auf CHF 106 gesenkt. Da aber immer noch ein Gewinnpotenzial von +18% gesehen wird, lautet die Einstufung nach wie vor „Outperform“. Die Erneuerungsrunde im April habe weitere Preisabschläge gebracht. Allerdings habe sich das Tempo verlangsamt, heisst es in der Studie. Im Sektorenvergleich seien die Aktien attraktiv bewertet.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ABB, GEBERIT, KÜHNE+NAGEL, OC OERLIKON, VALORA, VONTOBEL, ZURICH]]>
Wed, 05 Apr 2017 08:45:00 +0200
#ZURICH – Goldman Sachs mit Kaufempfehlung! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/zurich-goldman-sachs-mit-kaufempfehlung/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die US-Bank Goldman Sachs die Aktie des Versicherungskonzerns ZURICH (CHF 262.20) neu zum Kauf mit einem Kursziel von CHF 320 empfohlen. Gleichzeitig wurde ZURICH auf die... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die US-Bank Goldman Sachs die Aktie des Versicherungskonzerns ZURICH (CHF 262.20) neu zum Kauf mit einem Kursziel von CHF 320 empfohlen. Gleichzeitig wurde ZURICH auf die sogenannte Conviction-Buy-Liste aufgenommen, auf die es nur die aussichtsreichsten Aktien schaffen. Der zuständige Branchenanalyst begründet seine positive Sicht mit der starken Bilanz des Unternehmens. Sobald die Vorteile aus der Restrukturierung sichtbar seien, dürfte dies zu einem schnellen Dividendenwachstum führen. Die Bilanzstärke könne zudem weitere Akquisitionen zulassen. Als Hauptrisiko sieht der Studienverfasser die Ausführungsschwierigkeiten des Restrukturierungsplans, besonders wenn die Kosteneinsparungen tiefer als angepeilt ausfallen sollten.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von DKSH, EVOLVA, HUBER+SUHNER, SGS, VAT]]>
Tue, 04 Apr 2017 08:50:00 +0200
#ABB – LBBW erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/titel-5/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat das Kursziel von ABB (CHF 23.43) von CHF 21 auf CHF 25 erhöht und die Einstufung „Halten“ bestätigt. Die zuletzt vorgelegten Jahreszahlen fielen nach Einschätzung... wirtschaftsinformation.ch) – Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat das Kursziel von ABB (CHF 23.43) von CHF 21 auf CHF 25 erhöht und die Einstufung „Halten“ bestätigt. Die zuletzt vorgelegten Jahreszahlen fielen nach Einschätzung des zuständigen Analysten eher verhalten aus. Dagegen lasse der Ausblick auf einen verbesserten Auftragseingang sowie steigende Margen hoffen. Allerdings antizipiere der Aktienkurs bereits eine deutliche Verbesserung der fundamentalen Situation, so das Fazit des Studienverfassers.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von BKW, LAFARGEHOLCIM]]>
Mon, 03 Apr 2017 08:55:00 +0200
#NESTLÉ – Barclays senkt Einstufung! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/nestle-barclays-senkt-einstufung/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenanalyse hat die britische Bank Barclays heute Morgen das Anlagerating von NESTLÉ (CHF 77.30) von „Overweight“ auf „Equal Weight“ gesenkt. Der zuständige Analyst zog damit die... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenanalyse hat die britische Bank Barclays heute Morgen das Anlagerating von NESTLÉ (CHF 77.30) von „Overweight“ auf „Equal Weight“ gesenkt. Der zuständige Analyst zog damit die Kaufempfehlung zurück und stuft die Aktie neu mit „Halten“ ein. Das Kursziel wurde hingegen bei CHF 80 belassen. Es gebe derzeit keine Impulsgeber für die Aktie, schreibt der zuständige Branchenexperte. Die Strategie des neuen CEO, aus dem Nahrungsmittelriesen einen agileren Konzern zu machen, werde zwar begrüsst. Allerdings brauche es Zeit, bis die Effekte sichtbar würden. Aufgrund der späten Ostern und der generell eher schwachen Marktbedingungen erwartet der Studienautor für das erste Quartal (Zahlenpublikation am 20. April) eine Belastung des Volumenwachstums. NESTLÉ dürfte die Jahresziele dennoch bestätigen.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von AMS, GEBERIT]]>
Fri, 31 Mar 2017 08:49:00 +0200
#FLUGHAFEN ZÜRICH – HSBC erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/flughafen-zuerich-hsbc-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die britische Bank HSBC hat das Kursziel von FLUGHAFEN ZÜRICH (CHF 211.60) von CHF 210 auf CHF 245 erhöht und die Einstufung „Buy“ bestätigt. Für das laufende Jahr erwartet der zuständige Analyst ein starkes... wirtschaftsinformation.ch) – Die britische Bank HSBC hat das Kursziel von FLUGHAFEN ZÜRICH (CHF 211.60) von CHF 210 auf CHF 245 erhöht und die Einstufung „Buy“ bestätigt. Für das laufende Jahr erwartet der zuständige Analyst ein starkes Verkehrswachstum. Dies auch dank der Kapazitätssteigerung bei der Swiss. Für 2018 stehe die Konsolidierung des Flughafens Florianapolis in Brasilien an und Ende 2019 dann die Eröffnung des Circle-Projekts am Flughafen in Zürich. Zudem habe sich FLUGHAFEN ZÜRICH überraschend gut im Umfeld des starken Schweizer Frankens geschlagen. Die Dividendenrendite sei mit geschätzten 3% zwar höher als bei fast allen Wettbewerbern. Allerdings sei auch die Bewertung der Aktie mittlerweile höher. Im Vergleich zur Konkurrenz sei FLUGHAFEN ZÜRICH weniger stark den internationalen Entwicklungen ausgesetzt, dafür aber abhängiger von der heimischen Wirtschaft.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ROCHE, SIKA, SUNRISE, SWISSCOM, VAUDOISE]]>
Thu, 30 Mar 2017 08:48:00 +0200
#ACTELION – Berenberg erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/actelion-berenberg-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) –Das Analysehaus Berenberg hat heute Morgen das Kursziel von ACTELION (CHF 274.30) von CHF 155 auf CHF 283 erhöht und bleibt beim Hold-Rating. Der zuständige Branchenanalyst geht davon aus, dass die Übernahme... wirtschaftsinformation.ch) –Das Analysehaus Berenberg hat heute Morgen das Kursziel von ACTELION (CHF 274.30) von CHF 155 auf CHF 283 erhöht und bleibt beim Hold-Rating. Der zuständige Branchenanalyst geht davon aus, dass die Übernahme von ACTELION durch den US-Konzern Johnson & Johnson problemlos über die Bühne geht. Mit Blick auf das neu geschaffene Unternehmen Idorsia, in das die Pipeline-Projekte von ACTELION ausgelagert werden, befänden sich die meisten dieser Projekte noch in einem sehr frühen Stadium, schreibt der Studienverfasser. Idorsia werde aber mit ausreichend Kapital ausgestattet, um für die zunächst höheren Ausgaben für Forschung und Entwicklung aufkommen zu können. Der Produktkandidat ACT-132577 zur Behandlung von resistenter Hypertonie erscheine dem Branchenexperten aktuell der wertvollste zu sein.   Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von SYNGENTA.]]> Wed, 29 Mar 2017 08:50:00 +0200 Vorschau auf Premium-Ausgabe vom 30.03.17! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/vorschau-auf-premium-ausgabe-vom-300317/ Leitartikel zum Thema: Haben politische Börsen kurze Beine? Kommentare zu unseren Börsentipps: SIEGFRIED erzielt neue Rekordmarken! (Dieser Bericht wirdauch im Gratis-Abo vom 30.03.17 publiziert Hier gratis bestellen)ASCOM... Leitartikel zum Thema:
  • Haben politische Börsen kurze Beine?

Kommentare zu unseren Börsentipps:

  • SIEGFRIED erzielt neue Rekordmarken! (Dieser Bericht wird
    auch im Gratis-Abo vom 30.03.17 publiziert   Hier gratis bestellen)
  • ASCOM vor Wachstumsphase!
  • EVOLVA: Jahresabschluss wie erwartet!
  • COSMO PHARMA meldet signifikante Fortschritte!
  • WISEKEY baut Patent-Portfolio aus!
  • MOBILEZONE: Ebner steigt aus, Aktie legt zu!
  • HELVETIA vor stattlicher Dividendenerhöhung!
  • LEONTEQ: Neuer Grossaktionär aus der Finanzszene!
  • SWATCH GROUP versprüht Zuversicht!
  • TORNOS profitiert von höherem Anlegerinteresse!
  • SILBER im Banne von Zinsspekulationen!
  • MONARCA MINERALS: Wie weiter mit Tejamen?
  • CH-AKTIEN mit hohen Dividendenrenditen
  • WI OUTPERFORMANCE PORTFOLIO
  Alle Abos im Überblick]]>
Tue, 28 Mar 2017 10:30:00 +0200
#CLARIANT – Kepler Cheuvreux erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/clariant-kepler-cheuvreux-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat heute Morgen das Kursziel von CLARIANT (CHF 18.36) von CHF 22 auf CHF 24 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Vor allem bezüglich des Cashflows habe der... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat heute Morgen das Kursziel von CLARIANT (CHF 18.36) von CHF 22 auf CHF 24 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Vor allem bezüglich des Cashflows habe der Spezialchemiekonzern im 2015 die Wende eingeleitet und diese im vergangenen Jahr untermauert, so der zuständige Analyst. Der gordische Knoten sei damit gelöst. Diese Wende zusammen mit dem gut abgerundeten Geschäftsmodell sollten dafür sorgen, dass sich das Unternehmen auch inskünftig gut entwickeln werde, schreibt der Studienautor.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ABB, HIAG, INTERROLL, PARTNERS GROUP]]>
Tue, 28 Mar 2017 08:46:00 +0200
#BUCHER – UBS erhöht auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/bucher-ubs-erhoeht-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen die Einstufung des Landmaschinen- und Anlagenbauers BUCHER (CHF 279.25) von „Hold“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 280 auf CHF 325 erhöht. Die Analyse des Branchenexperten zeige,... wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen die Einstufung des Landmaschinen- und Anlagenbauers BUCHER (CHF 279.25) von „Hold“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 280 auf CHF 325 erhöht. Die Analyse des Branchenexperten zeige, dass der Abschwung im globalen Landwirtschaftsmarkt den Boden gefunden habe und sich einige Regionen bereits im laufenden Jahr erholen würden. BUCHER erwirtschafte in diesem Bereich rund 40% des Umsatzes. Man erwarte eine Margenerholung von 8% im letzten Jahr auf über 11% im Geschäftsjahr 2019. Zudem dürfte es dank Massnahmen zur Effizienzsteigerung auch in anderen Divisionen zu Margenverbesserungen kommen, was zu einem attraktiven Gewinnwachstum im zweistelligen Prozentbereich über die nächsten drei Jahre führen dürfte. Die Konsenserwartungen hält der Studienautor für zu konservativ.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ASCOM, BALOISE, CREDIT SUISSE, EMMI, INFICON, KOMAX, MEYER BURGER, NESTLÉ, STRAUMANN, VAT]]>
Mon, 27 Mar 2017 08:47:00 +0200
#PANALPINA – Goldman Sachs mit Verkaufsempfehlung! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/panalpina-goldman-sachs-mit-verkaufsempfehlung/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die US-Bank Goldman Sachs die Einstufung von PANALPINA (CHF 122) von „Neutral“ auf „Sell“ und das Kursziel von CHF 134 auf CHF 108 reduziert. Auch wenn der Logistiker nun in... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die US-Bank Goldman Sachs die Einstufung von PANALPINA (CHF 122) von „Neutral“ auf „Sell“ und das Kursziel von CHF 134 auf CHF 108 reduziert. Auch wenn der Logistiker nun in das fünfte Jahr der Restrukturierungsphase eintrete, sei das operative Ergebnis praktisch auf dem gleichen bescheidenen Niveau wie Ende 2013 geblieben, heisst es in der Studie. Die Luftfracht- und die Seefracht-Division hätten im Jahresvergleich einen Rückgang von rund 15% verzeichnet. Damit schneide PANALPINA deutlich schwächer ab als der Konkurrent Kühne+Nagel, der nur einen Rückgang von 6% hinnehmen musste.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von BALOISE, EFG, EMMI, KÜHNE+NAGEL, METALL ZUG (2x)]]>
Fri, 24 Mar 2017 08:49:00 +0100
#RIETER – Credit Suisse erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/titel-4/ (wirtschaftsinformation.ch) – Nach der Überarbeitung der Schätzungen für RIETER (CHF 200) hat die Credit Suisse heute das Kursziel von CHF 260 auf CHF 270 erhöht. Die Einstufung lautet weiterhin „Outperform“. Der zuständige Branchenanalyst... wirtschaftsinformation.ch) – Nach der Überarbeitung der Schätzungen für RIETER (CHF 200) hat die Credit Suisse heute das Kursziel von CHF 260 auf CHF 270 erhöht. Die Einstufung lautet weiterhin „Outperform“. Der zuständige Branchenanalyst gebe sich mit Blick auf den Umsatz zwar etwas vorsichtiger, dafür rechne er aber mit einer besseren Ertragskraft bis zum Jahr 2019. Insgesamt sehe er ein erhebliches Aufwärtspotenzial, sollte das Management die mittelfristigen Ziele erreichen. Der Hauptgrund für die positive Einschätzung des Studienverfassers sei, dass das Management den Fokus auf Kosteneinsparungen nicht verloren habe.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ABB, BOSSARD, EMMI (2x) FLUGHAFEN ZÜRICH, NOVARTIS (2x), ROCHE (2x)]]>
Thu, 23 Mar 2017 08:46:00 +0100
#VAT – J.P.Morgan erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/vat-jpmorgan-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die US-Bank J.P.Morgan hat im Vorfeld der am 31. März anstehenden Jahreszahlen das Kursziel von VAT (CHF 102.40) von CHF 90 auf CHF 115 erhöht und die Einstufung „Overweight“ bestätigt. Die provisorischen... wirtschaftsinformation.ch) – Die US-Bank J.P.Morgan hat im Vorfeld der am 31. März anstehenden Jahreszahlen das Kursziel von VAT (CHF 102.40) von CHF 90 auf CHF 115 erhöht und die Einstufung „Overweight“ bestätigt. Die provisorischen Resultate seien mit einem Umsatzwachstum von +24% stark ausgefallen, schreibt der zuständige Branchenexperte. Zudem habe das Management die Margenziele bestätigt. Der positive Trend dürfte nach Einschätzung des Studienverfassers im laufenden Jahr anhalten. Man rechne mit einem Umsatzwachstum von +12%.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von LAFARGEHOLCIM, PARTNERS GROUP (3x), SUNRISE]]>
Wed, 22 Mar 2017 08:48:00 +0100
#EFG – Kepler Cheuvreux senkt Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/titel-3/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat heute das Kursziel für die Aktie des Vermögensverwalters EFG (CHF 6.20) von CHF 6.90 auf CHF 6.60 gesenkt und die Einstufung „Hold“ bestätigt. Angesichts der erheblichen... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat heute das Kursziel für die Aktie des Vermögensverwalters EFG (CHF 6.20) von CHF 6.90 auf CHF 6.60 gesenkt und die Einstufung „Hold“ bestätigt. Angesichts der erheblichen Unsicherheiten im Zusammenhang mit der BSI-Übernahme seien die Titel aktuell fair bewertet, schreibt der Studienverfasser. Zwar seien die angepeilten Kostensynergien erhöht worden. Man dürfe die Komplikationen bei der Migration und der Optimierung der IT-Plattformen aber nicht unterschätzen. Insgesamt blieben die Marktbedingungen eine Herausforderung. Bei den Erträgen sieht der zuständige Branchenanalyst derzeit kein Erholungspotenzial.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von HUBER+SUHNER, SWISS RE, TORNOS, U-BLOX]]>
Tue, 21 Mar 2017 08:54:00 +0100
#ARYZTA – Berenberg erhöht auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/aryzta-berenberg-erhoeht-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Der Branchenexperte des Analysehauses Berenberg geht davon aus, dass beim Backwarenhersteller ARYZTA (CHF 31.11) bedeutende Veränderungen bevorstehen. Deshalb hat er die Aktie von „Hold“ auf „Buy“ hochgestuft... wirtschaftsinformation.ch) – Der Branchenexperte des Analysehauses Berenberg geht davon aus, dass beim Backwarenhersteller ARYZTA (CHF 31.11) bedeutende Veränderungen bevorstehen. Deshalb hat er die Aktie von „Hold“ auf „Buy“ hochgestuft und das Kursziel von CHF 33 auf CHF 45 erhöht. Das Kursziel reflektiere den neuen Fokus auf die Cash-Generierung und den Schuldenabbau. Die Abwärtsrisiken hält der Studienverfasser für deutlich geringer, auch wenn er davon ausgeht, dass die nächsten 12 bis 18 Monate volatil bleiben dürften. Mehr Klarheit zum neuen Weg von ARYZTA erhofft er sich von der Präsentation der Quartalszahlen im Mai.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von GALENICA, FEINTOOL, FORBO (3x), PSP]]>
Mon, 20 Mar 2017 08:49:00 +0100
#NEWRON PHARMA – Piper Jaffray erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/newron-pharma-piper-jaffray-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Piper Jaffray hat heute das Kursziel von NEWRON PHARMA (CHF 27.15) von CHF 26 auf CHF 36 erhöht und die Einstufung „Overweight“ bestätigt. Der zuständige Analyst schreibt, dass er das Kursziel... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Piper Jaffray hat heute das Kursziel von NEWRON PHARMA (CHF 27.15) von CHF 26 auf CHF 36 erhöht und die Einstufung „Overweight“ bestätigt. Der zuständige Analyst schreibt, dass er das Kursziel mit Blick auf zwei wichtige bevorstehende Termine nach oben angepasst habe. Gemeint seien damit die ausstehende Entscheidung der US-Gesundheitsbehörde FDA zum Medikament Safinamide zur Behandlung von Parkinson sowie die Präsentation der Phase-II-Daten zu Evenamide am Schizophrenie-Kongress gegen Ende März. Mit Blick auf Safinamide gehe er davon aus, dass der Weg nun frei gemacht werde und damit die ersten Lizenzgebühren vom Partner US WorldMeds bereits in diesem Jahr fliessen könnten.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von SUNRISE, SWISSCOM, U-BLOX, VONTOBEL]]>
Fri, 17 Mar 2017 08:45:00 +0100
#SIKA – UBS erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/sika-ubs-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen das Kursziel von SIKA (CHF 5‘855) von CHF 5‘550 auf CHF 6‘400 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Die Kurszielanpassung basiere unter anderem auf höheren Margenannahmen und einem... wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen das Kursziel von SIKA (CHF 5‘855) von CHF 5‘550 auf CHF 6‘400 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Die Kurszielanpassung basiere unter anderem auf höheren Margenannahmen und einem grösseren Vertrauen in die Wachstumsambitionen, so der zuständige Analyst. Insgesamt dürfte 2017 ein weiteres starkes Jahr werden, gerade auch was den Umsatz betreffe.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ABB, COMET, DUFRY (2x), EFG, GAM, GEBERIT (2x), PSP, TECAN]]>
Thu, 16 Mar 2017 08:52:00 +0100
#LOGITECH – Kepler Cheuvreux erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/logitech-kepler-cheuvreux-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat heute Morgen das Kursziel von LOGITECH (CHF 30.80) von CHF 31 auf CHF 33.50 erhöht. An seinem Buy-Rating hält der Studienverfasser weiterhin fest. Er habe seine Schätzungen... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat heute Morgen das Kursziel von LOGITECH (CHF 30.80) von CHF 31 auf CHF 33.50 erhöht. An seinem Buy-Rating hält der Studienverfasser weiterhin fest. Er habe seine Schätzungen nach der Kapitalmarktveranstaltung des Unterhaltungselektronikkonzerns überarbeitet. Entsprechend habe der zuständige Branchenanalyst seine Gewinnschätzungen um 5% erhöht. Neben der Prognose für den Zeitraum 2017 bis 2018 habe LOGITECH auch eine erste Marschroute für den Zeitraum 2019 bis 2020 gegeben, erklärt der Branchenexperte.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von DKSH, GEBERIT, GLENCORE, INFICON, LINDT&SPRÜNGLI (2x), SUNRISE]]>
Wed, 15 Mar 2017 08:58:00 +0100
Vorschau auf Premium-Ausgabe vom 16.03.17! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/vorschau-auf-premium-ausgabe-vom-160317/ Leitartikel zum Thema: Small und Mid Caps haben die Nase vorn! Kommentare zu unseren Börsentipps: LOGITECH erwartet starkes Wachstum! (Dieser Bericht wirdauch im Gratis-Abo vom 16.03.17 publiziert Hier gratis bestellen)BCV... Leitartikel zum Thema:
  • Small und Mid Caps haben die Nase vorn!

Kommentare zu unseren Börsentipps:

  • LOGITECH erwartet starkes Wachstum! (Dieser Bericht wird
    auch im Gratis-Abo vom 16.03.17 publiziert   Hier gratis bestellen)
  • BCV schüttet sehr hohe Dividende aus!
  • SUNRISE: Attraktive Rendite!
  • MYRIAD GROUP: Fokus auf Investorenanlass!
  • AMS gibt Gas!
  • ALSO ist nicht zu bremsen!
  • COSMO PHARMA: Analyst erhöht Kursziel!
  • SANTHERA PHARMA: Zulassungsentscheid naht!
  • ADDEX: Investoren bekunden Interesse!
  • CONFEDERATION MINERALS: Jetzt hinzukaufen?
  • URANIUM ENERGY hat mehr als ein Ass im Ärmel!
  • CAZA GOLD: Übernahme wird vollzogen!
  • CH-AKTIEN mit hohen Dividendenrenditen
  • WI OUTPERFORMANCE PORTFOLIO
  Alle Abos im Überblick]]>
Tue, 14 Mar 2017 10:30:00 +0100
#FLUGHAFEN ZÜRICH – UBS erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/flughafen-zuerich-ubs-erhoeht-kursziel-1/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen das Kursziel von FLUGHAFEN ZÜRICH (CHF 210.60) von CHF 200 auf CHF 230 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Obwohl sich die Aktien im vergangenen Jahr gut entwickelten, sieht der... wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen das Kursziel von FLUGHAFEN ZÜRICH (CHF 210.60) von CHF 200 auf CHF 230 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Obwohl sich die Aktien im vergangenen Jahr gut entwickelten, sieht der zuständige Branchenanalyst auch im 2017 Aufwärtspotenzial. Dies nicht zuletzt aufgrund neuer Konzessionen. Der Studienautor rechnet zudem mit einem vergleichsweise starken Kapazitätswachstum, auch wenn sich dieses etwas verlangsamen dürfte. Als nächster Impulsgeber wird die Privatisierungsrunde bei Flughäfen in Brasilien gesehen.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von BELIMO, CLARIANT (2x), GAM, KÜHNE+NAGEL, LAFARGEHOLCIM, LINDT&SPRÜNGLI, LONZA, PANALPINA, SWATCH GROUP, UBS]]>
Tue, 14 Mar 2017 08:49:00 +0100
#SFS – Kepler Cheuvreux sieht +13% Kurspotenzial! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/sfs-kepler-cheuvreux-sieht-13-kurspotenzial/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat heute Morgen das Kursziel von SFS (CHF 92.95) von CHF 100 auf CHF 105 erhöht und die Einstufung „Buy“ bestätigt. Die Aktien des Metallverarbeiters hätten einen starken Lauf... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat heute Morgen das Kursziel von SFS (CHF 92.95) von CHF 100 auf CHF 105 erhöht und die Einstufung „Buy“ bestätigt. Die Aktien des Metallverarbeiters hätten einen starken Lauf gehabt, schreibt der Studienverfasser. Entsprechend hoch sei auf kurze Sicht das Risiko eines Kursrücksetzers. Die Gewinnschätzungen für die Jahre 2017 bis 2019 hat der Branchenexperte um durchschnittlich 5% angehoben. Den Ausblick auf das laufende Jahr werte er als konservativ. Auch hebt er hervor, dass der Preisdruck nachlasse und SFS in der Lage sei, höhere Materialkosten an die Kunden weiterzugeben.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von DORMAKABA, STRAUMANN]]>
Mon, 13 Mar 2017 08:50:00 +0100
#SUNRISE – UBS erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/sunrise-ubs-erhoeht-kursziel-1/ (wirtschaftsinformation.ch) – Nach einer Roadshow mit dem Management hat heute die UBS das Kursziel von SUNRISE (CHF 71.55) von CHF 82 auf CHF 86 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Das Telekomunternehmen bleibe gut positioniert, um... wirtschaftsinformation.ch) – Nach einer Roadshow mit dem Management hat heute die UBS das Kursziel von SUNRISE (CHF 71.55) von CHF 82 auf CHF 86 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Das Telekomunternehmen bleibe gut positioniert, um seinen Marktanteil zu erhöhen, schreibt der zuständige Analyst. Eine starke Netzqualität sowie Chancen im B2B-Geschäft sollten hierbei helfen. Die Strategie könne früher zu einem positiven Wachstum des operativen Gewinns führen als der Markt derzeit erwarte. Der Umsatz sollte sich bereits in diesem Jahr stabilisieren. Die Aktien hätten sich zwar bereits deutlich erholt. Dennoch bleibe die Bewertung attraktiv.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ALPIQ, COLTENE (2x), FLUGHAFEN ZÜRICH, LINDT&SPRÜNGLI, SFS, SIKA, ZURICH]]>
Fri, 10 Mar 2017 08:47:00 +0100
#KARDEX – Vontobel erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/kardex-vontobel-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Als Reaktion auf die vorgelegten Geschäftszahlen hat die Bank Vontobel heute das Kursziel von KARDEX (CHF 105) von CHF 101 auf CHF 110 erhöht. Die Einstufung lautet weiterhin „Hold“. Der zuständige... wirtschaftsinformation.ch) – Als Reaktion auf die vorgelegten Geschäftszahlen hat die Bank Vontobel heute das Kursziel von KARDEX (CHF 105) von CHF 101 auf CHF 110 erhöht. Die Einstufung lautet weiterhin „Hold“. Der zuständige Branchenexperte geht davon aus, dass es beim Lagersystemanbieter noch Raum für Rentabilitätssteigerungen gebe. Diese könnten durch höhere Volumina, eine vereinfachte Organisation sowie eine engere Zusammenarbeit der einzelnen Divisionen erzielt werden. Für den Zeitraum 2017 bis 2019 rechnet der Studienautor mit einem Gewinnwachstum von bis zu +11%.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von BUCHER, NOVARTIS (2x), ROCHE (2x)]]>
Thu, 09 Mar 2017 08:49:00 +0100
#SANTHERA PHARMA – RBC erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/santhera-pharma-rbc-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus RBC hat gestern nach Börsenschluss das Kursziel von SANTHERA PHARMA (CHF 76.40) von CHF 82 auf CHF 90 erhöht und die Einstufung „Outperform“ bestätigt. Die kürzlich publizierten Jahreszahlen... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus RBC hat gestern nach Börsenschluss das Kursziel von SANTHERA PHARMA (CHF 76.40) von CHF 82 auf CHF 90 erhöht und die Einstufung „Outperform“ bestätigt. Die kürzlich publizierten Jahreszahlen hätten keine Überraschungen beinhaltet, schreibt der zuständige Analyst. Das Schlüsselereignis werde nun der anstehende Entscheid der europäischen Zulassungsbehörde für das Medikament Raxone bei der Indikation Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) sein.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ACTELION, APG, BUCHER, NOVARTIS (2x), ROCHE, SULZER]]>
Wed, 08 Mar 2017 08:40:00 +0100
#BOSSARD – Kaufempfehlung von Research Partners! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/bossard-kaufempfehlung-von-research-partners/ (wirtschaftsinformation.ch) – Gestern nach Börsenschluss hat das Analysehaus Research Partners erstmals eine Anlagestudie zum Zuger Schraubenhandelsunternehmen BOSSARD (CHF 173) publiziert. Das Kursziel lautet CHF 215, die Einstufung... wirtschaftsinformation.ch) – Gestern nach Börsenschluss hat das Analysehaus Research Partners erstmals eine Anlagestudie zum Zuger Schraubenhandelsunternehmen BOSSARD (CHF 173) publiziert. Das Kursziel lautet CHF 215, die Einstufung „Kaufen“. Die Wachstumsdynamik von BOSSARD sei durch das Wachstum von Tesla gegeben, schreibt der zuständige Analyst. Entsprechend einseitig entwickle sich die Kundenstruktur. Der Studienverfasser ist der Ansicht, dass sich der Anteil von Tesla am Umsatz von BOSSARD von geschätzten 7% im 2016 auf rund 25% im 2020 erhöhen dürfte. Industrie 4.0 sei der zweite Werttreiber. So profitiere BOSSARD von der Digitalisierung der Supply Chain.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von AUTONEUM, FLUGHAFEN ZÜRICH, KÜHNE+NAGEL, PANALPINA, PHOENIX MECANO, SWISSCOM, VZ HOLDING]]>
Tue, 07 Mar 2017 08:49:00 +0100
#PANALPINA – Deutsche Bank senkt Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/titel-2/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die Deutsche Bank hat heute Morgen das Kursziel von PANALPINA (CHF 122.50) von CHF 115 auf CHF 109 gesenkt und die Verkaufsempfehlung wiederholt. Die Zahlen für das vierte Quartal deuteten darauf hin, dass der... wirtschaftsinformation.ch) – Die Deutsche Bank hat heute Morgen das Kursziel von PANALPINA (CHF 122.50) von CHF 115 auf CHF 109 gesenkt und die Verkaufsempfehlung wiederholt. Die Zahlen für das vierte Quartal deuteten darauf hin, dass der Logistikkonzern eher ein Problem beim Bruttogewinn habe als auf Seiten der Kosteneffizienz, schreibt der zuständige Analyst. Die Performance im Schlussquartal habe zudem gezeigt, dass PANALPINA deutlich fragiler sei in Bezug auf die Marktbedingungen als die Konkurrenten.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von DORMAKABA, LAFARGEHOLCIM, SUNRISE, SWISS LIFE (3x), ZEHNDER]]>
Mon, 06 Mar 2017 08:53:00 +0100
#ADECCO – HSBC erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/adecco-hsbc-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die britische Bank HSBC hat heute das Kursziel von ADECCO (CHF 70.50) von CHF 80 auf CHF 84 erhöht. Der verantwortliche Branchenanalyst sieht ein Kurspotenzial von +19%, womit die Einstufung folgerichtig „Buy“... wirtschaftsinformation.ch) – Die britische Bank HSBC hat heute das Kursziel von ADECCO (CHF 70.50) von CHF 80 auf CHF 84 erhöht. Der verantwortliche Branchenanalyst sieht ein Kurspotenzial von +19%, womit die Einstufung folgerichtig „Buy“ lautet. Der Personalvermittler habe im letzten Quartal 2016 ein starkes Wachstum verzeichnet. Für ADECCO sprechen zudem die solide Bilanz und die Möglichkeit weiterer Aktienrückkäufe. Die Aktien seien relativ günstig bewertet und könnten vor allem nach den Resultaten für das erste Quartal 2017 (Publikation am 9. Mai) weiter steigen, so das Fazit des Studienverfassers.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von AUTONEUM, CEMBRA MONEY BANK, EMS, GAM, LAFARGEHOLCIM (3x), PANALPINA, ROCHE, SULZER, SWISS RE]]>
Fri, 03 Mar 2017 08:49:00 +0100
#STRAUMANN – Bernstein mit Outperform! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/straumann-bernstein-mit-outperform/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das US-Analysehaus Bernstein hat heute die Abdeckung für die europäischen Medizinaltechnikunternehmen wieder aufgenommen. Für STRAUMANN (CHF 429.75) nennt die zuständige Branchenexpertin ein Kursziel von CHF... wirtschaftsinformation.ch) – Das US-Analysehaus Bernstein hat heute die Abdeckung für die europäischen Medizinaltechnikunternehmen wieder aufgenommen. Für STRAUMANN (CHF 429.75) nennt die zuständige Branchenexpertin ein Kursziel von CHF 473 und die Einstufung „Outperform“. Im aktuellen Researchkommentar heisst es, dass das Wachstum beim Schweizer Dentalimplantate-Hersteller stark bleiben dürfte. Neben einer guten Positionierung im Discount-Segment wachse STRAUMANN in den Schlüsselmärkten.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von KÜHNE+NAGEL (2x), ORIOR, SONOVA, SULZER, VALORA]]>
Thu, 02 Mar 2017 08:45:00 +0100
#GEORG FISCHER – Zwei Kurszielerhöhungen! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/georg-fischer-zwei-kurszielerhoehungen/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen das Kursziel von GEORG FISCHER (CHF 870.50) von CHF 840 auf CHF 910 erhöht und die Einstufung „Neutral“ bestätigt. Obwohl sich das Umlaufvermögen-Management verbessere, bleibe das... wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen das Kursziel von GEORG FISCHER (CHF 870.50) von CHF 840 auf CHF 910 erhöht und die Einstufung „Neutral“ bestätigt. Obwohl sich das Umlaufvermögen-Management verbessere, bleibe das künftige Wachstum kapitalintensiv. Der zuständige Analyst ist deshalb der Auffassung, dass die Aktie derzeit nicht besonders attraktiv bewertet sei. Etwas anders sieht es der Branchenanalyst der Credit Suisse. Er hat das Kursziel von GEORG FISCHER von CHF 960 auf CHF 1‘020 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Im aktuellen Research-Papier steht, dass das Unternehmen in allen drei Divisionen in die richtige Richtung gehe. Zudem würde der Markt die Fähigkeit von GEORG FISCHER unterschätzen, die überschüssigen Geldmittel für passende Akquisitionen einzusetzen.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von CLARIANT, COSMO PHARMA, CPH, TECAN]]>
Wed, 01 Mar 2017 08:34:00 +0100
Vorschau auf Premium-Ausgabe vom 02.03.17! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/vorschau-auf-premium-ausgabe-vom-020317/ Leitartikel zum Thema: Weshalb man Aktien kaufen sollte! Kommentare zu unseren Börsentipps: ALSO beschert unseren Lesern +48% Gewinn! (Dieser Bericht wirdauch im Gratis-Abo vom 02.03.17 publiziert Hier gratis... Leitartikel zum Thema:
  • Weshalb man Aktien kaufen sollte!

Kommentare zu unseren Börsentipps:

  • ALSO beschert unseren Lesern +48% Gewinn! (Dieser Bericht wird
    auch im Gratis-Abo vom 02.03.17 publiziert   Hier gratis bestellen)
  • EVOLVA: Pulverdampf verzieht sich!
  • SUNRISE: Sonderausschüttung?
  • MYRIAD GROUP präsentiert verhaltenen Ausblick!
  • COSMO PHARMA: Deutliches Aufwärtspotenzial!
  • SANTHERA PHARMA erhält problemlos Kapital!
  • SYNGENTA: Es liegt immer noch etwas drin!
  • LECLANCHÉ meldet markanten Umsatzanstieg!
  • CEMBRA MONEY BANK verwöhnt die Aktionäre!
  • MINENAKTIEN ziehen davon!
  • GLENCORE löst Versprechen ein!
  • GOLDMINING: Eine der günstigsten Goldaktien?
  • CH-AKTIEN mit hohen Dividendenrenditen
  • WI OUTPERFORMANCE PORTFOLIO
  Alle Abos im Überblick]]>
Tue, 28 Feb 2017 10:45:00 +0100
#ROCHE – Goldman Sachs sieht +38% Gewinnpotenzial! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/titel-1/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die US-Bank Goldman Sachs hat heute das Kursziel von ROCHE GS (CHF 243.60) zwar von CHF 350 auf CHF 335 gesenkt. Da der zuständige Branchenanalyst aber immer noch ein Gewinnpotenzial von +38% sieht, lautet die... wirtschaftsinformation.ch) – Die US-Bank Goldman Sachs hat heute das Kursziel von ROCHE GS (CHF 243.60) zwar von CHF 350 auf CHF 335 gesenkt. Da der zuständige Branchenanalyst aber immer noch ein Gewinnpotenzial von +38% sieht, lautet die Einstufung weiterhin „Buy“. Ende März werde die US-Gesundheitsbehörde FDA über die Zulassung des Medikaments Ocrevus zur Behandlung von Multipler Sklerose entscheiden. Abgesehen davon sei 2017 ein entscheidendes Jahr für ROCHE.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von SWISSCOM, SWISS RE]]>
Tue, 28 Feb 2017 08:39:00 +0100
#UBS – Goldman Sachs senkt Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/titel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die US-Bank Goldman Sachs heute Morgen das Kursziel von UBS (CHF 15.45) von CHF 20.10 auf CHF 19.60 gesenkt und die Einstufung „Neutral“ bestätigt. Der zuständige Analyst... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die US-Bank Goldman Sachs heute Morgen das Kursziel von UBS (CHF 15.45) von CHF 20.10 auf CHF 19.60 gesenkt und die Einstufung „Neutral“ bestätigt. Der zuständige Analyst schreibt, dass er infolge der Ergebnisse zum vierten Quartal die Prognosen angepasst habe. Als Grund wird der schwächere Trend in der Vermögensverwaltung genannt.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von BUCHER, CEMBRA MONEY BANK, JULIUS BÄR, SONOVA, STRAUMANN]]>
Mon, 27 Feb 2017 08:35:00 +0100
#SWISS RE – Deutsche Bank mit Hold! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/swiss-re-deutsche-bank-mit-hold/ (wirtschaftsinformation.ch) – Als Reaktion auf die vorgelegten Geschäftszahlen hat die Deutsche Bank das Kursziel von SWISS RE (CHF 91.50) von CHF 104 auf CHF 102 gesenkt und die Einstufung „Hold“ bestätigt. Der zuständige Branchenanalyst... wirtschaftsinformation.ch) – Als Reaktion auf die vorgelegten Geschäftszahlen hat die Deutsche Bank das Kursziel von SWISS RE (CHF 91.50) von CHF 104 auf CHF 102 gesenkt und die Einstufung „Hold“ bestätigt. Der zuständige Branchenanalyst schreibt, dass die Aktie derzeit zwar nicht teuer sei. Mit einer Dividende von CHF 4.85 je Aktie und dem Aktienrückkaufprogramm von CHF 1 Mrd. sehe er die nächsten Kurskatalysatoren aber erst nach der Hurrikan-Saison im November. Bis dahin empfiehlt er den Anlegern abzuwarten.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von CEMBRA MONEY BANK, SWATCH GROUP, TRANSOCEAN, ZURICH]]>
Fri, 24 Feb 2017 08:39:00 +0100
#NESTLÉ – Barclays bestätigt Kaufempfehlung! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/nestle-barclays-bestaetigt-kaufempfehlung-1/ (wirtschaftsinformation.ch) – Nach der Zahlenvorlage von NESTLÉ (CHF 74.30) hat die britische Bank Barclays das Kursziel von CHF 81 auf CHF 80 gesenkt, die Einstufung „Overweight“ hingegen bestätigt. Das Vorhaben, den Nahrungsmittelkonzern... wirtschaftsinformation.ch) – Nach der Zahlenvorlage von NESTLÉ (CHF 74.30) hat die britische Bank Barclays das Kursziel von CHF 81 auf CHF 80 gesenkt, die Einstufung „Overweight“ hingegen bestätigt. Das Vorhaben, den Nahrungsmittelkonzern zu einer einfacheren, schnelleren, reaktionsfähigeren und konsumentenzentrierteren Organisation zu machen, erachte der zuständige Branchenexperte als einen Schritt in die richtige Richtung. Nach dem schwachen Jahresende rechne er damit, dass das Wachstum steigen werde. Unter anderem schreite die Erholung im US-Gefriermarkt voran. Seines Erachtens sei NESTLÉ gut positioniert, die obere Hälfte der Umsatzwachstum-Zielbandbreite von 2% bis 4% zu erreichen.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von BCV, BELL, BERNER KB, ST.GALLER KB, VALIANT]]>
Thu, 23 Feb 2017 08:49:00 +0100
#SCHMOLZ+BICKENBACH – Commerzbank erhöht auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/schmolz-bickenbach-commerzbank-erhoeht-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die Commerzbank hat gestern die Aktie von SCHMOLZ+BICKENBACH (CHF 0.75) gleich um zwei Stufen von „Reduce“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 0.60 auf CHF 0.90 erhöht. Für die letzten fünf Jahre habe der... wirtschaftsinformation.ch) – Die Commerzbank hat gestern die Aktie von SCHMOLZ+BICKENBACH (CHF 0.75) gleich um zwei Stufen von „Reduce“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 0.60 auf CHF 0.90 erhöht. Für die letzten fünf Jahre habe der zuständige Branchenexperte eine vorsichtige Haltung eingenommen, weil externe Faktoren wie die schwache Bohraktivität in den USA sowie ein starker Franken das Wachstumspotenzial beeinflusst hätten. Da sich die US-Öl- und Gasaktivitäten nun aber erholen und Effekte aus Selbsthilfemassnahmen eintreten würden, erwarte er beim Stahlhersteller ein starkes Gewinnwachstum.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von AMS, BALOISE, STRAUMANN, TECAN]]>
Wed, 22 Feb 2017 08:47:00 +0100
#ABB – Berenberg mit Verkaufsempfehlung! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/abb-berenberg-mit-verkaufsempfehlung/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Berenberg hat heute das Kursziel von ABB (CHF 22.80) zwar von CHF 17 auf CHF 20 erhöht. Da der zuständige Branchenexperte aber immer noch ein Abwärtspotenzial von 12% sieht, bestätigte er seine... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Berenberg hat heute das Kursziel von ABB (CHF 22.80) zwar von CHF 17 auf CHF 20 erhöht. Da der zuständige Branchenexperte aber immer noch ein Abwärtspotenzial von 12% sieht, bestätigte er seine Verkaufsempfehlung. Im aktuellen Researchkommentar heisst es, dass der Industriekonzern in der Übergangsphase feststecke. Hohe Investitionen gepaart mit einem bereits jetzt schon zu optimistischen Konsens führen eher zu Abwärtsrisiken. Ein möglicher Werttreiber könnte der Verkauf des Antriebsgeschäfts sein, was der Berenberg-Analyst angesichts des hohen Preisdrucks und der steigenden Konkurrenz favorisieren würde.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von BALOISE, CLARIANT (2x), HELVETIA, LEM, MOBIMO, STRAUMANN, SWISS LIFE]]>
Tue, 21 Feb 2017 08:44:00 +0100
#TEMENOS – Zwei Kurszielerhöhungen! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/temenos-zwei-kurszielerhoehungen-1/ (wirtschaftsinformation.ch) – Als Reaktion auf die kürzlich vorgelegten Geschäftszahlen wurden heute zwei Kurszielerhöhungen für TEMENOS (CHF 74) gemeldet. Die US-Bank Goldman Sachs hat das Kursziel von CHF 78 auf CHF 80 erhöht und die... wirtschaftsinformation.ch) – Als Reaktion auf die kürzlich vorgelegten Geschäftszahlen wurden heute zwei Kurszielerhöhungen für TEMENOS (CHF 74) gemeldet. Die US-Bank Goldman Sachs hat das Kursziel von CHF 78 auf CHF 80 erhöht und die Einstufung „Neutral“ bestätigt. TEMENOS sei eines der am besten positionierten Unternehmen im Sektor. Allerdings seien die Wachstumsaussichten im Aktienkurs bereits weitgehend eingepreist, lautet das Fazit des Studienverfassers. Deutlich optimistischer gibt sich die Credit Suisse. Der zuständige Branchenanalyst hat das Kursziel von CHF 75 auf CHF 86 erhöht, die Einstufung lautet weiterhin „Outperform“.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von METALL ZUG, MOBIMO]]>
Mon, 20 Feb 2017 08:52:00 +0100
#CLARIANT – Goldman Sachs erhöht auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/clariant-goldman-sachs-erhoeht-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die US-Bank Goldman Sachs hat heute Morgen die Einstufung von CLARIANT (CHF 18.79) von „Neutral“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 17.90 auf CHF 22.50 erhöht. Der Spezialchemiekonzern biete ein gutes... wirtschaftsinformation.ch) – Die US-Bank Goldman Sachs hat heute Morgen die Einstufung von CLARIANT (CHF 18.79) von „Neutral“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 17.90 auf CHF 22.50 erhöht. Der Spezialchemiekonzern biete ein gutes Wachstumspotenzial und verfüge über eine starke Cash-Generierung, schreibt die zuständige Branchenanalystin. Auch würde die verbesserte Ertragsqualität am Markt noch zu wenig anerkannt. Ausserdem bestehe weiteres Potenzial für Akquisitionen.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von CLARIANT (2x), KUDELSKI (2x), LEM, NESTLÉ (8x), NOVARTIS, ROCHE (2x), STRAUMANN (4x)]]>
Fri, 17 Feb 2017 08:45:00 +0100
#VALIANT – Baader Helvea erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/valiant-baader-helvea-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Gestern nach Börsenschluss hat das Analysehaus Baader Helvea das Kursziel von VALIANT (CHF 103.80) von CHF 108 auf CHF 115 erhöht und die Einstufung „Buy“ bestätigt. Während die Gewinnschätzungen nur... wirtschaftsinformation.ch) – Gestern nach Börsenschluss hat das Analysehaus Baader Helvea das Kursziel von VALIANT (CHF 103.80) von CHF 108 auf CHF 115 erhöht und die Einstufung „Buy“ bestätigt. Während die Gewinnschätzungen nur geringfügig angepasst wurden, habe man die Methodologie geändert, schreibt der zuständige Analyst. Der angenommene Discount von 15% gegenüber den Wettbewerbern wurde auf 10% gesenkt. Das neue Kursziel reflektiere die starke Performance des Schweizer Retail-Banking-Sektors in den vergangenen Monaten. VALIANT habe bewiesen, dass man in der Lage sei, mit dem branchenweiten Niedrigzinsumfeld umzugehen.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von JULIUS BÄR, MOBIMO, SWISS LIFE, SYNGENTA, VONTOBEL]]>
Thu, 16 Feb 2017 08:43:00 +0100
#GLENCORE – HSBC erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/glencore-hsbc-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die britische Bank HSBC hat heute Morgen das Kursziel von GLENCORE (GBP 3.26) von GBP 4.20 auf GBP 4.35 erhöht und die Einstufung „Buy“ bestätigt. Dies, nachdem der Rohstoffkonzern seine Besitzanteile an den... wirtschaftsinformation.ch) – Die britische Bank HSBC hat heute Morgen das Kursziel von GLENCORE (GBP 3.26) von GBP 4.20 auf GBP 4.35 erhöht und die Einstufung „Buy“ bestätigt. Dies, nachdem der Rohstoffkonzern seine Besitzanteile an den beiden Minen Mutanda und Katanga erhöht hat. Der Deal über insgesamt  USD 960 Mio. biete neue Wertschöpfungsmöglichkeiten und neuen Zugang zum Kupfer und Kobalt, schreibt der zuständige Analyst. Dies habe denn auch zu Anpassungen in seinem Bewertungsmodell und der Erhöhung des Kursziels um 3% geführt.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ARYZTA, BARRY CALLEBAUT, CREDIT SUISSE (3x), GEBERIT, LEONTEQ, LINDT&SPRÜNGLI, ROCHE, SGS, SIKA, TEMENOS, ZURICH]]>
Wed, 15 Feb 2017 08:53:00 +0100
Vorschau auf Premium-Ausgabe vom 16.02.17! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/vorschau-auf-premium-ausgabe-vom-160217/ Leitartikel zum Thema: Werden die Aktienanleger nervös? Kommentare zu unseren Börsentipps: APPLE kehrt auf den Wachstumspfad zurück! (Dieser Bericht wird auch im Gratis-Abo vom 16.02.17 publiziert Hier gratis bestellen)AMS:... Leitartikel zum Thema:
  • Werden die Aktienanleger nervös?

Kommentare zu unseren Börsentipps:

  • APPLE kehrt auf den Wachstumspfad zurück! (Dieser Bericht
    wird auch im Gratis-Abo vom 16.02.17 publiziert   Hier gratis bestellen)
  • AMS: Anleger bejubeln den Geschäftsausblick!
  • LEONTEQ stockt Kostensenkungsprogramm auf!
  • SWATCH GROUP: Geschäftsklima wird besser!
  • ARBONIA: Konzernumbau läuft!
  • WISEKEY bereits in diesem Jahr profitabel?
  • ZURICH: Dividendenrendite 6%!
  • ALNO: Ergebnis im 2017 „deutlich positiv“!
  • EXCELSIOR MINING: Hälfte der Strecke ist geschafft!
  • MINENAKTIEN bereits wieder um +21% im Gewinn!
  • CONFEDERATION MINERALS: Minensektor zuerst!
  • CH-AKTIEN mit hohen Dividendenrenditen
  • WI OUTPERFORMANCE PORTFOLIO
  Alle Abos im Überblick]]>
Tue, 14 Feb 2017 10:48:00 +0100
#DKSH – UBS erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/dksh-ubs-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen das Kursziel von DKSH (CHF 82.15) von CHF 78 auf CHF 87 erhöht. Da der zuständige Analyst aber nur noch ein geringes Kurspotenzial sieht, hat er die Aktie von „Buy“ auf „Neutral“... wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen das Kursziel von DKSH (CHF 82.15) von CHF 78 auf CHF 87 erhöht. Da der zuständige Analyst aber nur noch ein geringes Kurspotenzial sieht, hat er die Aktie von „Buy“ auf „Neutral“ zurückgestuft. Im aktuellen Researchkommentar heisst es, dass sich die Märkte insgesamt stabilisieren und die strukturellen Wachstumstreiber in Schwung kommen würden. Mittlerweile preise der Konsens bereits ein zweistelliges Gewinnwachstum ein. In den kommenden zwölf Monaten habe DKSH aber wohl immer noch mit den gemischten Marktbedingungen zu kämpfen. Zudem müsse ein Führungswechsel verdaut werden. Zwar sei die Nachfolge gut geplant worden, auf grössere strategische Impulse müsse man aber wohl noch einige Zeit warten.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von CLARIANT, DORMAKABA, GIVAUDAN, SWISS LIFE, ZURICH]]>
Tue, 14 Feb 2017 08:45:00 +0100
#EMS – Kepler Cheuvreux bestätigt Verkaufsempfehlung! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/ems-kepler-cheuvreux-bestaetigt-verkaufsempfehlung/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat heute Morgen das Kursziel von EMS (CHF 553) zwar von CHF 470 auf CHF 515 erhöht. Da der zuständige Branchenexperte aber immer noch ein Abwärtspotenzial sieht, hat er die... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat heute Morgen das Kursziel von EMS (CHF 553) zwar von CHF 470 auf CHF 515 erhöht. Da der zuständige Branchenexperte aber immer noch ein Abwärtspotenzial sieht, hat er die Verkaufsempfehlung bestätigt. Der Studienverfasser geht davon aus, dass sich das Momentum beim Umsatzvolumen im laufenden und kommenden Jahr eher verlangsamen werde. Er begründet dies mit seinen vorsichtigen Annahmen für die weltweiten Pkw-Verkäufe. Zusammen mit den steigenden Rohstoffpreisen dürfte das in diesem Jahr vielmehr zu einer Korrektur der Margen führen.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von BELIMO]]>
Mon, 13 Feb 2017 08:54:00 +0100
#ZURICH – Baader Helvea erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/zurich-baader-helvea-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Gestern nach Börsenschluss hat das Analysehaus Baader Helvea auf die Jahreszahlen reagiert und das Kursziel von ZURICH (CHF 282.50) von CHF 288 auf CHF 295 erhöht. Die Einstufung lautet weiterhin „Buy“. Die... wirtschaftsinformation.ch) – Gestern nach Börsenschluss hat das Analysehaus Baader Helvea auf die Jahreszahlen reagiert und das Kursziel von ZURICH (CHF 282.50) von CHF 288 auf CHF 295 erhöht. Die Einstufung lautet weiterhin „Buy“. Die Entwicklung habe beim Versicherungskonzern im vierten Quartal in die richtige Richtung gezeigt, schreibt der zuständige Branchenexperte. Der Turnaround werde jedoch kein linearer Prozess sein. Weiter kann dem Researchpapier entnommen werden, dass die ZURICH-Aktie in den vergangenen Monaten zugelegt habe und deshalb nicht mehr günstig sei. Dies insbesondere im Vergleich zur Konkurrenz. Die hohe Dividende und die Zuversicht in den Turnaround im Segment General Insurance dürften in den kommenden Quartalen allerdings für Unterstützung sorgen, so das Fazit des Studienverfassers.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von BB BIOTECH, LAFARGEHOLCIM, RIETER, ZURICH]]>
Fri, 10 Feb 2017 08:20:00 +0100
#CPH – Research Partners startet mit Kaufen! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/cph-research-partners-startet-mit-kaufen/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Research Partners hat gestern nach Börsenschluss erstmals eine Studie zu Chemie + Papierholding CPH (CHF 40.50) publiziert. Die Einstufung lautet „Kaufen“ und das Kursziel CHF 46. CPH ist ein... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Research Partners hat gestern nach Börsenschluss erstmals eine Studie zu Chemie + Papierholding CPH (CHF 40.50) publiziert. Die Einstufung lautet „Kaufen“ und das Kursziel CHF 46. CPH ist ein Konglomerat mit den unterschiedlichen Geschäftsbereichen Verpackung, Papier und Chemie, schreibt der zuständige Analyst. Der Verpackungsbereich sei vor allem auf die Pharmaindustrie fokussiert und nachhaltig profitabel, während man im Papierbereich an Überkapazitäten leide. Die Bewertung des Studienverfassers basiere auf der Ertragskraft, da er nicht von einer baldigen Wertrealisierung über einen Verkauf von Unternehmensanteilen ausgehe.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ABB (4x) und AMS (3x)]]>
Thu, 09 Feb 2017 08:43:00 +0100
#AMS – Commerzbank erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/ams-commerzbank-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die Commerzbank hat gestern Abend das Kursziel für die Aktien von AMS (CHF 41.55) im Nachgang zu den Jahreszahlen von CHF 25 auf CHF 40 erhöht und die Einstufung „Hold“ bestätigt. Der zuständige... wirtschaftsinformation.ch) – Die Commerzbank hat gestern Abend das Kursziel für die Aktien von AMS (CHF 41.55) im Nachgang zu den Jahreszahlen von CHF 25 auf CHF 40 erhöht und die Einstufung „Hold“ bestätigt. Der zuständige Branchenexperte hebt seine Schätzung für das adjustierte EBIT 2017 aufgrund des optimistischen Ausblicks des Unternehmens um 25% an. Er geht davon aus, dass in der Guidance eine fast perfekte Ausführung bei neuen Produkten und eine hohe Nachfrage nach dem Apple iPhone 8 enthalten sind, schreibt der Studienverfasser.]]> Wed, 08 Feb 2017 08:50:00 +0100 #UBS – Merrill Lynch erhöht Einstufung! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/ubs-merrill-lynch-erhoeht-einstufung/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die US-Bank Merrill Lynch hat heute Morgen die Einstufung von UBS (CHF 15.82) von „Underperform“ auf „Neutral“ und das Kursziel von CHF 15 auf CHF 17 erhöht. Es habe zuletzt viele Gründe für die schwächere... wirtschaftsinformation.ch) – Die US-Bank Merrill Lynch hat heute Morgen die Einstufung von UBS (CHF 15.82) von „Underperform“ auf „Neutral“ und das Kursziel von CHF 15 auf CHF 17 erhöht. Es habe zuletzt viele Gründe für die schwächere Kursentwicklung gegeben, so zum Beispiel die tiefere Bruttomarge, grenzüberschreitende Abflüsse sowie das schwache Dividendenwachstum. Dies sei aber mittlerweile ausreichend in die Bewertung eingearbeitet, schreibt der zuständige Branchenanalyst. Lobend erwähnt er das Kostenmanagement, das er für sehr gut halte.]]> Tue, 07 Feb 2017 08:45:00 +0100 #SONOVA – UBS mit Verkaufsempfehlung! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/sonova-ubs-mit-verkaufsempfehlung/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die UBS die Einstufung von SONOVA (CHF 130.60) von „Neutral“ auf „Sell“ und das Kursziel von CHF 130 auf CHF 120 gesenkt. Eine Umfrage unter Audiologen habe gezeigt, dass die... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die UBS die Einstufung von SONOVA (CHF 130.60) von „Neutral“ auf „Sell“ und das Kursziel von CHF 130 auf CHF 120 gesenkt. Eine Umfrage unter Audiologen habe gezeigt, dass die Produkte von SONOVA bezüglich verschiedener Qualitätskriterien schwächer abschneiden würden als jene des Konkurrenten William Demant. Der Studienautor geht davon aus, dass SONOVA Marktanteile einbüssen werde und die Wachstumsraten weiterhin enttäuschen dürften. Mit Blick auf die Bewertung seien die zu erwartenden Gegenwinde noch nicht eingepreist, so die Begründung für die Rückstufung.]]> Mon, 06 Feb 2017 08:39:00 +0100 #GLENCORE – HSBC sieht +29% Gewinnpotenzial! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/glencore-hsbc-sieht-29-gewinnpotenzial/ (wirtschaftsinformation.ch) – Aufgrund des zuletzt wieder schwächeren US-Dollars hat die britische Bank HSBC heute Morgen das Kursziel von GLENCORE (GBP 3.25) von GBP 4.40 auf GBP 4.20 gesenkt. Da der zuständige Branchenanalyst aber... wirtschaftsinformation.ch) – Aufgrund des zuletzt wieder schwächeren US-Dollars hat die britische Bank HSBC heute Morgen das Kursziel von GLENCORE (GBP 3.25) von GBP 4.40 auf GBP 4.20 gesenkt. Da der zuständige Branchenanalyst aber weiterhin ein Gewinnpotenzial von +29% sieht, lautet seine Einstufung „Buy“. Im aktuellen Researchkommentar steht, dass das Schlussquartal 2016 stark ausgefallen sei und sich die positive Tendenz auch im ersten Quartal 2017 fortsetzen dürfte. Mit Blick auf die erwartete Produktion geht der Studienverfasser von einem guten Jahresverlauf aus.]]> Fri, 03 Feb 2017 08:44:00 +0100 #ROCHE – Deutsche Bank senkt Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/roche-deutsche-bank-senkt-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Als Reaktion auf die gestern publizierten Geschäftszahlen hat heute die Deutsche Bank das Kursziel für den Genussschein von ROCHE (CHF 237.50) von CHF 271 auf CHF 265 gesenkt. Der zuständige Analyst hält seine... wirtschaftsinformation.ch) – Als Reaktion auf die gestern publizierten Geschäftszahlen hat heute die Deutsche Bank das Kursziel für den Genussschein von ROCHE (CHF 237.50) von CHF 271 auf CHF 265 gesenkt. Der zuständige Analyst hält seine Kaufempfehlung jedoch aufrecht. Während die Zahlen für 2016 in etwa wie erwartet ausgefallen seien, rechnet der Studienverfasser auch für 2017 nur mit einem leichten Wachstum. Er habe auf Basis des Unternehmensausblicks seine Gewinnschätzungen für das laufende Jahr um 2.5% und für die Folgejahre um 1% bis 2% reduziert. Kursimpulse seien von den anstehenden Daten der Aphinity-Studie zu erwarten. Für 2017 wird zudem eine Dividendenrendite von 3.7% geschätzt.]]> Thu, 02 Feb 2017 08:42:00 +0100 #DUFRY – UBS erhöht von Neutral auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/dufry-ubs-erhoeht-von-neutral-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen das Anlagerating von DUFRY (CHF 140.70) von „Neutral“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 135 auf CHF 165 erhöht. Nach enttäuschenden Umsätzen aufgrund von Währungsschwankungen in den... wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen das Anlagerating von DUFRY (CHF 140.70) von „Neutral“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 135 auf CHF 165 erhöht. Nach enttäuschenden Umsätzen aufgrund von Währungsschwankungen in den aufstrebenden Märkten und starken Übernahmeaktivitäten, welche die Bilanz belasteten, befinde sich der Reisedetailhändler nun an einem Wendepunkt, schreibt der zuständige Analyst. Eine Entspannung der Wechselkurse sollte seiner Meinung nach das organische Wachstum unterstützen. Zudem habe sich nach den neusten Vertragserneuerungen die Margen-Visibilität erhöht. Der Studienverfasser erwartet nun für 2017 ein organisches Wachstum von +4%, nachdem dieses im 2016 (-2%) und 2015 (-8%) noch rückläufig war.]]> Wed, 01 Feb 2017 08:40:00 +0100 Vorschau auf Premium-Ausgabe vom 02.02.17! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/vorschau-auf-premium-ausgabe-vom-020217/ Leitartikel zum Thema: Unser Musterportfolio liegt bereits um +6.5% im Gewinn! Unser neuster Börsentipp: Technologie-Aktie vor Verdreifachung? Kommentare zu unseren Börsentipps: LOGITECH beschert unseren Lesern Top-Gewinne!... Leitartikel zum Thema:
  • Unser Musterportfolio liegt bereits um +6.5% im Gewinn!

Unser neuster Börsentipp:

  • Technologie-Aktie vor Verdreifachung?

Kommentare zu unseren Börsentipps:

  • LOGITECH beschert unseren Lesern Top-Gewinne! (Dieser Bericht
    wird auch im Gratis-Abo vom 02.02.17 publiziert   Hier gratis bestellen)
  • SANTHERA PHARMA überzeugt!
  • MYRIAD GROUP informiert am 23. Februar!
  • EVOLVA: CEO nimmt Stellung!
  • ASCOM gibt erste Eckdaten bekannt!
  • LEONTEQ: Zahlenpublikation naht!
  • AMS: Kaufempfehlung schiebt Aktie an!
  • SILBER verzeichnet guten Jahresstart!
  • CHAMPION IRON von CAD 0.08 auf CAD 1.45!
  • CH-AKTIEN mit hohen Dividendenrenditen
  • WI OUTPERFORMANCE PORTFOLIO
  Alle Abos im Überblick]]>
Tue, 31 Jan 2017 10:29:00 +0100
#AMS – Deutsche Bank erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/ams-deutsche-bank-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die Deutsche Bank hat heute Morgen das Kursziel von AMS (CHF 34.50) von CHF 32 auf CHF 38 erhöht. Das Anlagerating lautet weiterhin „Buy“. Die jüngsten Kursbewegungen bei den Halbleiteraktien hätten gezeigt,... wirtschaftsinformation.ch) – Die Deutsche Bank hat heute Morgen das Kursziel von AMS (CHF 34.50) von CHF 32 auf CHF 38 erhöht. Das Anlagerating lautet weiterhin „Buy“. Die jüngsten Kursbewegungen bei den Halbleiteraktien hätten gezeigt, dass die Investoren derzeit lieber auf mögliche Zukunfts-Themen als auf die Bewertung setzen, schreibt der zuständige Analyst. So könnten Benutzerschnittstellen (Human Machine Interface, HMI) das Thema für 2017 sein. Sowohl das iPhone 8 als auch das Samsung Galaxy S8 dürften diese Technik in verschiedenen Aspekten beinhalten. AMS sei gerade im Bereich der optischen Sensoren sehr gut positioniert.]]> Tue, 31 Jan 2017 08:35:00 +0100 #SFS – Kepler Cheuvreux erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/sfs-kepler-cheuvreux-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat heute Morgen das Kursziel von SFS (CHF 87) von CHF 93 auf CHF 100 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Der Metallverarbeiter habe im zweiten Halbjahr 2016 eine... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat heute Morgen das Kursziel von SFS (CHF 87) von CHF 93 auf CHF 100 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Der Metallverarbeiter habe im zweiten Halbjahr 2016 eine exzellente Profitabilität gezeigt, schreibt der zuständige Analyst. Das stimme ihn für die weitere Zukunft des Unternehmens zuversichtlich. Dementsprechend erhöhe er die Gewinnschätzungen für 2017 bis 2019 um durchschnittlich +5%.]]> Mon, 30 Jan 2017 08:40:00 +0100 #ARYZTA – Berenberg senkt Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/aryzta-berenberg-senkt-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Berenberg hat heute auf die Gewinnwarnung des Backwarenherstellers ARYZTA (CHF 29.07) reagiert und das Kursziel von CHF 49 auf CHF 33 zusammengestrichen. Die Einstufung lautet weiterhin „Hold“.... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Berenberg hat heute auf die Gewinnwarnung des Backwarenherstellers ARYZTA (CHF 29.07) reagiert und das Kursziel von CHF 49 auf CHF 33 zusammengestrichen. Die Einstufung lautet weiterhin „Hold“. Der zuständige Branchenexperte ist der Ansicht, dass ein herausforderndes Jahr nochmals schlimmer geworden sei. Sowohl er als auch der Markt hätten das Vertrauen verloren, was den Ausblick des Managements als auch dessen Fähigkeit angehe, die Gewinne in absehbarer Zeit zumindest zu stabilisieren. Angesichts der aktuellen Bewertung sei es zwar schwer vorstellbar, dass der Aktienkurs noch tiefer fallen könne. Viel Aufwärtspotenzial sieht der Studienautor aber auch nicht. Interessant sei nun, ob und welche strukturellen Veränderungen kommen.]]> Fri, 27 Jan 2017 08:39:00 +0100 #LOGITECH – UBS erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/logitech-ubs-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Nach der gestrigen Vorlage der Quartalszahlen hat heute Morgen die UBS das Kursziel von LOGITECH (CHF 29) von CHF 24.50 auf CHF 29 erhöht. Da der zuständige Analyst aktuell kein Kurspotenzial mehr sieht,... wirtschaftsinformation.ch) – Nach der gestrigen Vorlage der Quartalszahlen hat heute Morgen die UBS das Kursziel von LOGITECH (CHF 29) von CHF 24.50 auf CHF 29 erhöht. Da der zuständige Analyst aktuell kein Kurspotenzial mehr sieht, lautet seine Einstufung „Neutral“. Im aktuellen Kommentar heisst es, dass das starke Ergebnis im dritten Quartal sowie der angehobene Geschäftsausblick die starke Umsetzung der Unternehmensstrategie widerspiegle. Dennoch müsse LOGITECH neue Wachstumskategorien einführen, um ein hohes einstelliges Umsatzwachstum realisieren zu können. Der Studienautor bleibt bei seiner Ansicht, dass die Bruttomarge entscheidend sei für das Aufwärtspotenzial bei den Gewinnzahlen.]]> Thu, 26 Jan 2017 08:45:00 +0100 #SWATCH GROUP – Deutsche Bank erhöht auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/swatch-group-deutsche-bank-erhoeht-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die Deutsche Bank hat heute Morgen die Einstufung von SWATCH GROUP I (CHF 347.80) von „Hold“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 350 auf CHF 415 erhöht. Die zuständige Analystin geht davon aus, dass die... wirtschaftsinformation.ch) – Die Deutsche Bank hat heute Morgen die Einstufung von SWATCH GROUP I (CHF 347.80) von „Hold“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 350 auf CHF 415 erhöht. Die zuständige Analystin geht davon aus, dass die operative Marge 2018 16% übersteigen werde, was etwa 50% über den Erwartungen für 2016 liege. Der Wendepunkt für die Schweizer Uhrenindustrie sei bereits erreicht und ihre Analyse zeige, dass Grosschina 2017 positives Wachstum aufweise. Weiter verweist die Studienautorin darauf, dass SWATCH GROUP das schnellste Gewinnwachstum in der Luxusgüterbranche aufweise und nun endlich auch das Umsatzwachstum zurückkehren sollte.]]> Wed, 25 Jan 2017 08:55:00 +0100 #UBS – HSBC erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/ubs-hsbc-erhoeht-kursziel-1/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die britische Bank HSBC hat heute Morgen die Kaufempfehlung von UBS (16.48) bestätigt und das Kursziel von CHF 18 auf CHF 20 erhöht. Die Titel bleiben auch auf der „HSBC Europe Super Ten“-Liste. Der... wirtschaftsinformation.ch) – Die britische Bank HSBC hat heute Morgen die Kaufempfehlung von UBS (16.48) bestätigt und das Kursziel von CHF 18 auf CHF 20 erhöht. Die Titel bleiben auch auf der „HSBC Europe Super Ten“-Liste. Der Studienverfasser schreibt, dass die Erträge der Grossbank aufgrund der höheren US-Zinsen und Steuerreformen zulegen können. Ausserdem sollten sich die Volumen im asiatischen Raum erholen. Das verbesserte Makroumfeld sowie die gesteigerte Profitabilität werden die erwartete Neubewertung der UBS-Aktie unterstützen.]]> Tue, 24 Jan 2017 08:44:00 +0100 #NESTLÉ – Barclays bestätigt Kaufempfehlung! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/nestle-barclays-bestaetigt-kaufempfehlung/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die britische Bank Barclays heute Morgen das Kursziel von NESTLÉ (CHF 73.35) zwar von CHF 83 auf CHF 81 gesenkt. Die Kaufempfehlung wurde hingegen bestätigt. Die zuständigen... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die britische Bank Barclays heute Morgen das Kursziel von NESTLÉ (CHF 73.35) zwar von CHF 83 auf CHF 81 gesenkt. Die Kaufempfehlung wurde hingegen bestätigt. Die zuständigen Analysten meinen, dass die Situation für die Nahrungsmittelbranche auch im abgelaufenen vierten Quartal schwierig gewesen sei. Für NESTLÉ erwarten sie mit +3.5% ein leicht besseres organisches Wachstum als im schwachen dritten Quartal mit +3.2%. Damit würde der Nahrungsmittelriese für das Gesamtjahr aber nur auf +3.4% kommen, was unter dem eigenen Ziel von +3.5% bleiben würde. Für 2017 rechnen die Studienverfasser mit einem konservativen Ausblick. Angesichts der historisch gesehen tiefen Bewertung sei die NESTLÉ-Aktie aber unterbewertet.]]> Mon, 23 Jan 2017 08:49:00 +0100 #SWISS RE – Deutsche Bank senkt auf Hold! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/swiss-re-deutsche-bank-senkt-auf-hold/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Studie zur Rückversicherungsbranche hat die Deutsche Bank das Anlagerating von SWISS RE (CHF 92.50) von „Buy“ auf „Hold“ reduziert. Am Kursziel von CHF 104 wird hingegen festgehalten. Der... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Studie zur Rückversicherungsbranche hat die Deutsche Bank das Anlagerating von SWISS RE (CHF 92.50) von „Buy“ auf „Hold“ reduziert. Am Kursziel von CHF 104 wird hingegen festgehalten. Der zuständige Branchenanalyst erwartet ein insgesamt gutes Ergebnis zum vierten Quartal, ein nächstes bedingtes Aktienrückkaufprogramm und eine attraktive Dividende. All dies sollte die Märkte aber nicht gross überraschen, womit es derzeit an positiven Kurskatalysatoren fehle. Der Studienautor rät, bis zur Hurrikan-Saison im November bei SWISS RE an der Seitenlinie zu bleiben.]]> Fri, 20 Jan 2017 08:50:00 +0100 #SUNRISE – UBS erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/sunrise-ubs-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen das Kursziel von SUNRISE (CHF 66) von CHF 78 auf CHF 82 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Der zuständige Branchenexperte ist weiterhin der Meinung, das SUNRISE gut positioniert... wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat heute Morgen das Kursziel von SUNRISE (CHF 66) von CHF 78 auf CHF 82 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Der zuständige Branchenexperte ist weiterhin der Meinung, das SUNRISE gut positioniert sei, um den Marktanteil zu steigern. Die grösste Herausforderung bleibe es, den Rückgang beim Prepaid-Geschäft zu kompensieren und einen Weg in das von Swisscom dominierte B2B-Geschäft zu finden. Die Aktie bleibe dank der hohen Dividendenrendite attraktiv.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 19.01.2017:

  • ADECCO (CHF 69.80): Goldman Sachs erhöht von 68 auf 70 – Neutral
  • ADECCO (CHF 69.80): J.P.Morgan erhöht von 57 auf 75 – Overweight
  • CLARIANT (CHF 18.35): J.P.Morgan erhöht von Underweight auf Neutral – Kursziel 18
  • GLENCORE (GBP 3.18): Goldman Sachs erhöht von 2.80 auf 3.70 – Neutral
  • NOVARTIS (CHF 72.20): Morgan Stanley erhöht von 72 auf 75 – Underweight
  • SGS (CHF 2‘088): Berenberg erhöht von 2‘050 auf 2‘150 – Hold
  • SYNGENTA (CHF 423.40): Bernstein senkt von 441 auf 430 – Market Perform
  • SWATCH GROUP I (CHF 344.40): J.P.Morgan erhöht von 260 auf 285 – Neutral
  • SWISSCOM (CHF 449.60): UBS senkt von 455 auf 450 – Neutral
  • SWISS LIFE (CHF 292.40): UBS erhöht von 280 auf 315 – Buy
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Thu, 19 Jan 2017 08:48:00 +0100
#U-BLOX – UBS senkt Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/u-blox-ubs-senkt-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat das Kursziel von U-BLOX (CHF 170.70) von CHF 182 auf CHF 160 gesenkt und die Verkaufsempfehlung bestätigt. Die enttäuschenden vorläufigen Zahlen für 2016 interpretiere sie als Bestätigung für die... wirtschaftsinformation.ch) – Die UBS hat das Kursziel von U-BLOX (CHF 170.70) von CHF 182 auf CHF 160 gesenkt und die Verkaufsempfehlung bestätigt. Die enttäuschenden vorläufigen Zahlen für 2016 interpretiere sie als Bestätigung für die bei der Rating-Aufnahme genannten Risiken, schreibt die zuständige Analystin. Dies könne kurz- bis mittelfristig das Umsatzwachstum belasten. Das Umsatzziel scheine ambitioniert, weshalb die Gewinnschätzungen gesenkt wurden. Dabei nennt die Studienautorin zwei Faktoren: Das Internet der Dinge (IoT) könne sich langsamer entwickeln als angenommen und sich nicht zu einem Massenmarkt entwickeln. Zudem herrsche ein starker Wettbewerb in den Endmärkten und es werde schwieriger, Marktanteile zu gewinnen.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 18.01.2017:

  • AUTONEUM (CHF 255.50): Kepler Chevreux senkt von 285 auf 280 – Hold
  • GEBERIT (CHF 424.60): UBS erhöht von 410 auf 430 – Neutral
  • KÜHNE+NAGEL (CHF 132.80): Kepler Cheuvreux startet Abdeckung mit Hold – Kursziel 145
  • LAFARGEHOLCIM (CHF 52.15): Exane BNP senkt von Outperform auf Neutral – Kursziel 58
  • LINDT&SPRÜNGLI N (CHF 65‘445): Goldman Sachs erhöht von 59‘250 auf 60‘000 – Neutral
  • LINDT&SPRÜNGLI N (CHF 65‘445): Kepler Cheuvreux erhöht von 59‘000 auf 60‘000 – Reduce
  • LINDT&SPRÜNGLI N (CHF 65‘445): Société Générale erhöht von Sell auf Hold – Kursziel 62‘000
  • PANALPINA (CHF 121.40): Kepler Cheuvreux startet Abdeckung mit Buy – Kursziel 145
  • SWATCH GROUP I (CHF 346.20): Goldman Sachs erhöht von 280 auf 293.50 – Neutral
  • SWISS RE (CHF 93.30): Jefferies senkt von 78 auf 75 – Underperform
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Wed, 18 Jan 2017 08:28:00 +0100
Vorschau auf Premium-Ausgabe vom 19.01.17! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/vorschau-auf-premium-ausgabe-vom-190117/ Leitartikel zum Thema: Guter Jahresauftakt an den Börsen! Kommentare zu unseren Börsentipps: GLENCORE marschiert aufwärts! (Dieser Bericht wird auch im Gratis-Abo vom 19.01.17 publiziert Hier gratis bestellen)EVOLVA... Leitartikel zum Thema:
  • Guter Jahresauftakt an den Börsen!

Kommentare zu unseren Börsentipps:

  • GLENCORE marschiert aufwärts! (Dieser Bericht wird auch im
    Gratis-Abo vom 19.01.17 publiziert   Hier gratis bestellen)
  • EVOLVA informiert über EverSweet!
  • SUNRISE: Optimistische Einschätzungen!
  • ASCOM lässt Übergangsjahr hinter sich!
  • SWATCH GROUP vor Margenerholung!
  • SE SWISS ESTATES: Transaktion im Gange!
  • ADDEX erzielt Kursfortschritte!
  • SYNGENTA: Deal im April?
  • VOLKSWAGEN: Kursziel mit +46% Gewinn erreicht!
  • URANIUM ENERGY: Hat die Kursparty begonnen?
  • CONFEDERATION MINERALS: Massive Fondskäufe!
  • CH-AKTIEN mit hohen Dividendenrenditen
  • WI OUTPERFORMANCE PORTFOLIO
  Alle Abos im Überblick]]>
Tue, 17 Jan 2017 10:31:00 +0100
#IMPLENIA – Kepler Cheuvreux senkt auf Hold! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/implenia-kepler-cheuvreux-senkt-auf-hold/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat heute Morgen die Einstufung für die Aktie des Baukonzerns IMPLENIA (CHF 77.40) von „Buy“ auf „Hold“ reduziert. Gleichzeitig wurde jedoch das Kursziel von CHF 75 auf CHF 82... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat heute Morgen die Einstufung für die Aktie des Baukonzerns IMPLENIA (CHF 77.40) von „Buy“ auf „Hold“ reduziert. Gleichzeitig wurde jedoch das Kursziel von CHF 75 auf CHF 82 erhöht. Die Akquisition von Bilfinger Hochbau habe der Aktie Schub gegeben, schreibt der zuständige Branchenanalyst. Obwohl kein Kaufpreis genannt worden sei, schätze auch er die Übernahme als gewinnbringend ein. Nach der starken Kursentwicklung habe die Aktie aber eine Verschnaufpause verdient, begründet der Studienverfasser die Ratingsenkung.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 17.01.2017:

  • GLENCORE (GBP 3.22): HSBC erhöht von 3.15 auf 4.40 – Buy
  • RICHEMONT (CHF 76.80): Berenberg erhöht von 60 auf 70 – Hold
  • SGS (CHF 2‘139): Credit Suisse senkt von Outperform auf Neutral – Kursziel 2‘050
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Tue, 17 Jan 2017 08:51:00 +0100
#JULIUS BÄR – Goldman Sachs erhöht auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/julius-baer-goldman-sachs-erhoeht-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Studie zum Bankensektor hat die US-Bank Goldman Sachs das Kursziel von JULIUS BÄR (CHF 48.14) von CHF 55 auf CHF 62 und die Einstufung von „Hold“ auf „Buy“ erhöht. Nach den US-Wahlen habe die... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Studie zum Bankensektor hat die US-Bank Goldman Sachs das Kursziel von JULIUS BÄR (CHF 48.14) von CHF 55 auf CHF 62 und die Einstufung von „Hold“ auf „Buy“ erhöht. Nach den US-Wahlen habe die Aktie um +19% zugelegt, während die Konsenserwartungen weitgehend unverändert geblieben seien, schreiben die zuständigen Branchenexperten. Sie sehen JULIUS BÄR gut positioniert, um vom derzeitigen operativen Umfeld zu profitieren. Der verbesserte Ertragsausblick werde in den Markterwartungen noch nicht reflektiert. Für die JULIUS BÄR-Aktie wurde ein Aufwärtspotenzial von +29% errechnet, während dieses für den Bankensektor im Durchschnitt bei +15% liege.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 16.01.2017:

  • AMS (CHF 31.05): Credit Suisse startet mit Outperform – Kursziel CHF 44
  • CREDIT SUISSE (CHF 16.12): Goldman Sachs erhöht von 15.60 auf 19.70 – Buy
  • EFG (CHF 6.25): Goldman Sachs erhöht von 5.70 auf 7.40 – Neutral
  • FLUGHAFEN ZÜRICH (CHF 197.70): Credit Suisse erhöht von 154 auf 160 – Underperform
  • LEONTEQ (CHF 38.85): Credit Suisse senkt von 32 auf 31 – Hold
  • NOVARTIS (CHF 73): Berenberg senkt von Buy auf Hold – Kursziel
  • OC OERLIKON (CHF 10.95): Credit Suisse erhöht von 11 auf 12.50 – Outperform
  • RICHEMONT (CHF 77.40): Credit Suisse erhöht von 53 auf 65 – Underperform
  • RICHEMONT (CHF 77.40): Goldman Sachs erhöht von 70 auf 79 – Neutral
  • SUNRISE (CHF 67.20): Berenberg erhöht von 79 auf 80 – Buy
  • SWISSCOM (CHF 461.20): Berenberg senkt von Hold auf Sell – Kursziel 380
  • UBS (CHF 17.34): Goldman Sachs erhöht von 17.10 auf 20.10 – Neutral
  • VONTOBEL (CHF 55.50): Goldman Sachs erhöht von 47.20 auf 55.40 – Neutral
  • ZEHNDER (CHF 32.70): Kepler Cheuvreux senkt von 32 auf 31 – Hold
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Mon, 16 Jan 2017 08:48:00 +0100
#U-BLOX – Kepler Cheuvreux senkt Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/u-blox-kepler-cheuvreux-senkt-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Nach der gestrigen Umsatzwarnung hat das Analysehaus Kepler Cheuvreux das Kursziel von U-BLOX (CHF 172) heute Morgen von CHF 214 auf CHF 200 gesenkt. Da der zuständige Branchenexperte immer noch ein... wirtschaftsinformation.ch) – Nach der gestrigen Umsatzwarnung hat das Analysehaus Kepler Cheuvreux das Kursziel von U-BLOX (CHF 172) heute Morgen von CHF 214 auf CHF 200 gesenkt. Da der zuständige Branchenexperte immer noch ein Kurspotenzial von +16% sieht, bestätigte er die Kaufempfehlung. Der Halbleiterkonzern habe seine Umsatzziele nun schon zum zweiten Mal hintereinander gesenkt. Dies dürfte die Glaubwürdigkeit des Managements mit Blick auf die Wachstumsaussichten etwas in Frage stellen. Gleichzeitig betont der Studienautor aber, dass er die gestrige Kursreaktion von -13% für übertrieben halte.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 13.01.2017:

  • BALOISE (CHF 128.30): HSBC erhöht von 120 auf 132 – Hold
  • INFICON (CHF 384): UBS erhöht von 385 auf 395 – Neutral
  • NOVARTIS (CHF 72.80): Kepler Cheuvreux senkt von 92 auf 90 – Buy
  • RICHEMONT (CHF 77): Bernstein erhöht von 62 auf 68 – Market Perform
  • RICHEMONT (CHF 77): J.P.Morgan erhöht von 59 auf 70 – Neutral
  • RICHEMONT (CHF 77): UBS erhöht von 57 auf 74 – Neutral
  • RICHEMONT (CHF 77): Barclays erhöht von 70 auf 75 – Equal Weight
  • RICHEMONT (CHF 77): Deutsche Bank erhöht von 75 auf 78 – Buy
  • RICHEMONT (CHF 77): Société Générale erhöht von 73 auf 79 – Hold
  • SGS (CHF 2‘121): Barclays erhöht von Underweight auf Equal Weight – Kursziel 2‘200
  • SWISS LIFE (CHF 294.30): HSBC erhöht von 210 auf 255 – Reduce
  • SWISS RE (CHF 95.30): HSBC erhöht von 105 auf 106 – Buy
  • ZURICH (CHF 280.30): HSBC erhöht von 305 auf 307 – Buy
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Fri, 13 Jan 2017 08:43:00 +0100
#UBS – Société Générale erhöht auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/ubs-societe-generale-erhoeht-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Gestern nach Börsenschluss hat die französische Bank Société Générale die Einstufung von UBS (CHF 16.75) von „Hold“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 14.50 auf CHF 20 erhöht. Die grösste Schweizer Bank habe... wirtschaftsinformation.ch) – Gestern nach Börsenschluss hat die französische Bank Société Générale die Einstufung von UBS (CHF 16.75) von „Hold“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 14.50 auf CHF 20 erhöht. Die grösste Schweizer Bank habe ein schwieriges Jahr hinter sich, heisst es in der Studie. Die makroökonomischen Entwicklungen würden jedoch auf einen viel stärkeren Geschäftsgang im 2017 sowie in den folgenden Jahren hindeuten. Angesichts der steiler werdenden US-Zinskurve sollte das Zinsergebnis steigen. Zudem seien die Volumen im Devisengeschäft deutlich höher, womit Ende 2018 ein Überschusskapital erwartet werden dürfe.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 12.01.2017:

  • ABB (CHF 22.61): Goldman Sachs senkt von 22 auf 21 – Neutral
  • ADECCO (CHF 70.10): Deutsche Bank erhöht von Sell auf Hold – Kursziel 75
  • GEBERIT (CHF 413): Goldman Sachs erhöht von 457 auf 462 – Buy
  • SFS (CHF 84.95): Kepler Cheuvreux erhöht von 87 auf 93 – Buy
  • ZURICH (CHF 284.20): Société Générale senkt von Hold auf Sell – Kursziel 235
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Thu, 12 Jan 2017 08:44:00 +0100
#NESTLÉ – UBS erhöht auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/nestle-ubs-erhoeht-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Gestern nach Börsenschluss hat die UBS die Einstufung von NESTLÉ (CHF 74.30) von „Neutral“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 73 auf CHF 84 erhöht. Der zuständige Branchenexperte ist der Auffassung, dass die... wirtschaftsinformation.ch) – Gestern nach Börsenschluss hat die UBS die Einstufung von NESTLÉ (CHF 74.30) von „Neutral“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 73 auf CHF 84 erhöht. Der zuständige Branchenexperte ist der Auffassung, dass die Investoren den Wert der strategischen Investments von NESTLÉ unterschätzen und dabei den kurzfristigen Faktoren zu viel Gewicht beimessen würden. NESTLÉ werde unfairerweise dafür bestraft, dass der Konzern sein ambitiöses Wachstumsziel (organisches Wachstum von 5-6% p.a.) nicht erreiche. Der Konzern sei mit seinen vom internen Wachstum getriebenen Volumenzahlen nämlich weiterhin eines der besten Unternehmen aus dem Nahrungsmittel-Sektor.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 11.01.2017:

  • ABB (CHF 22.12): Merrill Lynch erhöht von Neutral auf Buy – Kursziel 26.50
  • DORMAKABA (CHF 749.50): Berenberg erhöht von 835 auf 905 – Buy
  • GIVAUDAN (CHF 1‘845): Goldman Sachs senkt von 1‘996 auf 1‘911 – Neutral
  • LONZA (CHF 184.20): Credit Suisse erhöht von 180 auf 200 – Neutral
  • NOVARTIS (CHF 75.40): Credit Suisse senkt von Outperform auf Neutral – Kursziel 77
  • ROCHE GS (CHF 243.40): Credit Suisse senkt von 300 auf 275 – Outperform
  • SWATCH GROUP (CHF 330.20): HSBC erhöht von 275 auf 330 – Hold
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Wed, 11 Jan 2017 08:35:00 +0100
#SWISSCOM – Fällt die Aktie um -18%? http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/swisscom-faellt-die-aktie-um-18/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Studie zum europäischen Telekommunikationssektor hat die US-Bank Goldman Sachs das Kursziel von SWISSCOM (CHF 466.20) von CHF 430 auf CHF 380 gesenkt. Der zuständige Analyst erwartet damit... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Studie zum europäischen Telekommunikationssektor hat die US-Bank Goldman Sachs das Kursziel von SWISSCOM (CHF 466.20) von CHF 430 auf CHF 380 gesenkt. Der zuständige Analyst erwartet damit einen Kursrückgang von -18% und stuft die Aktie dementsprechend mit „Sell“ ein. Der Marktanteil von SWISSCOM gehöre zu den höchsten im Sektor, heisst es in der Studie. Die Preise seien aber bereits unter Druck. Zudem werde sich der Wettbewerb mit dem bevorstehenden Markteintritt von Salt in den Fixnetz-Bereich weiter verschärfen. Die Wachstumsaussichten seien damit stark beschränkt. Auch der Mehrheitsanteil des Bundes bringe eine geringere Flexibilität bei Kosteneinsparungen mit sich.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 10.01.2017:

  • ABB (CHF 21.85): Société Générale erhöht von 22 auf 23.50 – Hold
  • AMS (CHF 30.50): Barclays erhöht von 30 auf 32 – Equal-weight
  • ASCOM (CHF 16.25): UBS senkt von Buy auf Neutral – Kursziel 16.50
  • AUTONEUM (CHF 274.75): UBS senkt von 280 auf 279 – Neutral
  • CREDIT SUISSE (CHF 15.91): UBS erhöht von 17 auf 17.50 – Buy
  • SUNRISE (CHF 67.60): Goldman Sachs senkt von 75 auf 71 – Neutral
  • SWISSCOM (CHF 466.20): Goldman Sachs senkt von 430 auf 380 – Sell
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Tue, 10 Jan 2017 08:45:00 +0100
#MEYER BURGER – Citigroup erhöht auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/meyer-burger-citigroup-erhoeht-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die US-Bank Citigroup hat heute Morgen die Einstufung von MEYER BURGER (CHF 0.75) von „Neutral“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 0.55 auf CHF 1.10 erhöht. Nach der erfolgreichen Kapitalerhöhung habe sich die... wirtschaftsinformation.ch) – Die US-Bank Citigroup hat heute Morgen die Einstufung von MEYER BURGER (CHF 0.75) von „Neutral“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 0.55 auf CHF 1.10 erhöht. Nach der erfolgreichen Kapitalerhöhung habe sich die Visibilität bezüglich der Bilanzsituation verbessert und die Liquiditätsrisiken seien nun gelöst, heisst es im aktuellen Kommentar. Mit Blick nach vorne dürften sich die Gewinne bei MEYER BURGER wieder erholen. Ausserdem dürfte die Bilanz aufgrund der verbesserten Cashflows gestärkt werden. Die aktuelle Bewertung der Titel sehe sehr überzeugend aus, wobei die Risiken einer Investition weiterhin als hoch einzuschätzen seien, so das Fazit des Studienverfassers.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 09.01.2017:

  • AMS (CHF 29.25): UBS erhöht von 40 auf 43 – Buy
  • BUCHER (CHF 254.25): UBS erhöht von 240 auf 255 – Neutral
  • GLENCORE (GBP 2.88): Barclays nimmt Abdeckung mit Overweight wieder auf – Kursziel GBP 3.90
  • RICHEMONT (CHF 67.40): Goldman Sachs erhöht von 67 auf 70 – Neutral
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Mon, 09 Jan 2017 08:42:00 +0100
#PANALPINA – Barclays erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/panalpina-barclays-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die britische Bank Barclays das Kursziel von PANALPINA (CHF 127.40) von CHF 150 auf CHF 170 erhöht und die Einstufung „Overweight“ bestätigt. Der zuständige Analyst sieht im... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die britische Bank Barclays das Kursziel von PANALPINA (CHF 127.40) von CHF 150 auf CHF 170 erhöht und die Einstufung „Overweight“ bestätigt. Der zuständige Analyst sieht im laufenden Jahr zwei wichtige Themen. Zum einen schreite die Umsetzung der SAP-Software weiter voran. Diese habe sich im 2016 schon in kleineren Ländern bewährt und sollte nun bis Ende Jahr in mindestens drei grossen Ländern voll zur Anwendung kommen. So in Deutschland, in den USA und in China. Dies werde in diesem Jahr massgebend für die Kernrate des Gewinnwachstums sein. Zum anderen geht der Studienverfasser davon aus, dass im 2017 Akquisitionen ein wichtiger Teil des Wachstumsplans von PANALPINA sein werden.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 06.01.2017:

  • ADECCO (CHF 69.45): UBS erhöht von 53 auf 67 – Neutral
  • BARRY CALLEBAUT (CHF 1‘253): Goldman Sachs erhöht von 1‘100 auf 1‘110 – Sell
  • EMMI (CHF 617.50): UBS erhöht von 720 auf 730 – Buy
  • LAFARGEHOLCIM (CHF 53.95): Bernstein senkt von 54 auf 53 – Marketperform
  • LINDT&SPRÜNGLI (CHF 64‘835): Goldman Sachs senkt von 61‘000 auf 59‘250 – Neutral
  • RICHEMONT (CHF 66.15): Société Générale erhöht von 68 auf 73 – Hold
  • SIKA (CHF 4‘858): Bernstein erhöht von 5‘662 auf 5‘714 – Outperform
  • SWATCH GROUP (CHF 310.60): Société Générale erhöht von 250 auf 290 – Sell
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Fri, 06 Jan 2017 08:41:00 +0100
#FLUGHAFEN ZÜRICH – HSBC erhöht auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/flughafen-zuerich-hsbc-erhoeht-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die britische Bank HSBC hat heute das Anlagerating von FLUGHAFEN ZÜRICH (CHF 190.60) von „Hold“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 180 auf CHF 210 erhöht. Die Aktie sei eine hochqualitative Anlage, ist dem... wirtschaftsinformation.ch) – Die britische Bank HSBC hat heute das Anlagerating von FLUGHAFEN ZÜRICH (CHF 190.60) von „Hold“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 180 auf CHF 210 erhöht. Die Aktie sei eine hochqualitative Anlage, ist dem aktuellen Kommentar zu entnehmen. Die Flugverkehrsentwicklung zeige einen dynamischen Trend. Besonders die Fluggesellschaft Swiss mit ihrem Heimatflughafen in Zürich steigere die Kapazitäten. Auch die Entwicklung im Detailhandelsgeschäft sei trotz des starken Frankens robust. Zudem rücke die Eröffnung des Grossprojekts „The Circle“ näher. Mit Jelmoli habe man einen weiteren Ankermieter erhalten. Die bislang geäusserten Bedenken bezüglich des Projekts und seiner Positionierung als Konferenz- und Medizinzentrum seien wohl übertrieben gewesen. Gut betuchte Touristen und Patienten dürften bereit sein, mehr für den Schweizer Service zu bezahlen. Nicht zuletzt spreche auch das investorenfreundliche Management für die Aktie.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 05.01.2017:

  • ACTELION (CHF 223.60): Jefferies senkt von Buy auf Hold – Kursziel 240
  • CLARIANT (CHF 17.70): Bernstein erhöht von 15.20 auf 16 – Underperform
  • LINDT&SPRÜNGLI PS (CHF 5‘375): Berenberg senkt von 6‘300 auf 5‘850 – Buy
  • LINDT&SPRÜNGLI N (CHF 63‘265): Berenberg senkt von 70‘000 auf 65‘000 – Hold
  • SWISS RE (CHF 98): Bernstein erhöht von 85 auf 95 – Marketperform
  • SYNGENTA (CHF 408.90): Bernstein erhöht von 418 auf 441 – Marketperform
  • ZURICH (CHF 287.10): Bernstein erhöht von 230 auf 240 – Underperform
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Thu, 05 Jan 2017 08:48:00 +0100
#CREDIT SUISSE – Barclays erhöht auf Overweight! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/credit-suisse-barclays-erhoeht-auf-overweight/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die britische Bank Barclays heute Morgen die Einstufung von CREDIT SUISSE (CHF 15.54) von „Equal-weight“ auf „Overweight“ und das Kursziel von CHF 12 auf CHF 18 erhöht. Trotz... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die britische Bank Barclays heute Morgen die Einstufung von CREDIT SUISSE (CHF 15.54) von „Equal-weight“ auf „Overweight“ und das Kursziel von CHF 12 auf CHF 18 erhöht. Trotz der jüngsten Erholungsbewegung weise die Aktie immer noch einen Abschlag auf zur normalen Bewertung sowie zu den Aktien der Mitbewerber, schreibt der zuständige Analyst. Der neue Strategieplan sei umsichtiger, erreichbar und biete Aufwärtspotenzial. Ausserdem habe das Management in den letzten Quartalen deutlich bessere Leistungen gezeigt. Die Kapitaldecke sei zwar vergleichsweise tief, jedoch auf einem akzeptablen Niveau und mit einer klar erkennbaren Verbesserungstendenz. Positiv sei auch, dass die Risiken ausgehend von Rechtsstreitigkeiten nun vom Tisch seien.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 04.01.2017:

  • KUDELSKI (CHF 18.10): UBS senkt von 19.50 auf 18 – Neutral
  • LONZA (CHF 176.90): J.P.Morgan erhöht von Neutral auf Overweight – Kursziel 200
  • MOLECULAR PARTNERS (CHF 22.60): J.P.Morgan senkt von Overweight auf Neutral – Kursziel 20
  • NOVARTIS (CHF 75.05): J.P.Morgan senkt von Overweight auf Neutral – Kursziel 70
  • ROCHE GS (CHF 236): J.P.Morgan senkt von 300 auf 265 – Overweight
  • SWATCH GROUP (CHF 315.10): Barclays erhöht von 230 auf 290 – Underweight
  • UBS (CHF 16.70): Barclays erhöht von 17 auf 19 – Overweight
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Wed, 04 Jan 2017 08:29:00 +0100
Vorschau auf Premium-Ausgabe vom 05.01.17! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/vorschau-auf-premium-ausgabe-vom-05012017/ Leitartikel zum Thema: Börsenausblick 2017! Kommentare zu unseren Börsentipps: APPLE vor spannendem Jahr! (Dieser Bericht wird auch im Gratis-Abo vom 05.01.17 publiziert Hier gratis bestellen)EVOLVA: Aktie legte Ende Jahr... Leitartikel zum Thema:
  • Börsenausblick 2017!

Kommentare zu unseren Börsentipps:

  • APPLE vor spannendem Jahr! (Dieser Bericht wird auch im
    Gratis-Abo vom 05.01.17 publiziert   Hier gratis bestellen)
  • EVOLVA: Aktie legte Ende Jahr kräftig zu!
  • SANTHERA PHARMA: Kurssprung!
  • ADDEX: Meldung mit Signalwirkung!
  • ALSO: Neues Kursziel!
  • AMS: Wird auf eine Übernahme spekuliert?
  • OC OERLIKON: Akquisition im Bereich 3D-Druck!
  • HELVETIA beteiligt sich an MoneyPark!
  • SIEGFRIED: Aktie ist noch nicht ausgereizt!
  • LEONTEQ: Schoch schockt die Anleger!
  • PRIVATE EQUITY: Interessante Anlagekategorie!
  • EXCELSIOR MINING: Gewinn von +210% realisiert!
  • CH-AKTIEN mit hohen Dividendenrenditen
  • WI OUTPERFORMANCE PORTFOLIO
  Alle Abos im Überblick]]>
Tue, 03 Jan 2017 10:37:00 +0100
#EMS-CHEMIE – UBS mit Verkaufsempfehlung! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/ems-chemie-ubs-mit-verkaufsempfehlung/ (wirtschaftsinformation.ch) – Vor dem Jahreswechsel hat die UBS die Verkaufsempfehlung für EMS-CHEMIE (CHF 517.50) bestätigt und ein Kursziel von CHF 420 genannt. Der zuständige Analyst sieht damit ein Abwärtspotenzial von -19%. Zwar... wirtschaftsinformation.ch) – Vor dem Jahreswechsel hat die UBS die Verkaufsempfehlung für EMS-CHEMIE (CHF 517.50) bestätigt und ein Kursziel von CHF 420 genannt. Der zuständige Analyst sieht damit ein Abwärtspotenzial von -19%. Zwar dürfte 2016 erneut ein Rekordjahr für EMS-CHEMIE werden, so der Studienverfasser. Die Frage sei aber, was danach komme. Nach sechs Jahren mit einem starken Wachstum sei eher damit zu rechnen, dass die Margen langsam sinken werden. Auch das Umsatzwachstum dürfte angesichts einer verlangsamten Autoproduktion nachlassen, so der Branchenexperte.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 03.01.2017:

  • Heute keine Kursziel- und Ratingänderungen
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Tue, 03 Jan 2017 08:50:00 +0100
#ROCHE – Morgan Stanley mit Kaufempfehlung! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/roche-morgan-stanley-mit-kaufempfehlung/ (wirtschaftsinformation.ch) – Beachten Sie bitte, dass das nächste BÖRSENGEFLÜSTER am 3. Januar 2017 erscheint. Bis dahin wünscht Ihnen die Redaktion der WIRTSCHAFTSINFORMATION schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue... wirtschaftsinformation.ch) – Beachten Sie bitte, dass das nächste BÖRSENGEFLÜSTER am 3. Januar 2017 erscheint. Bis dahin wünscht Ihnen die Redaktion der WIRTSCHAFTSINFORMATION schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Börsenjahr!
Die US-Bank Morgan Stanley hat das Kursziel von ROCHE GS (CHF 231.90) zwar von CHF 300 auf CHF 285 gesenkt. Angesichts des Kursgewinnpotenzials von +23% hält der zuständige Analyst aber an der Einstufung „Overweight“ fest. Im Research-Kommentar heisst es, dass man die von ROCHE veröffentlichten Daten zu Emicizumab positiv werte. Dies deute auf die kommerzielle Überlebensfähigkeit des Medikaments hin.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 23.12.2016:

  • HÜGLI (CHF 700): Research Partners startet Abdeckung mit Halten – Kursziel 700
  • VONTOBEL (CHF 53.65): UBS erhöht von 46.10 auf 52.50 – Neutral
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Fri, 23 Dec 2016 08:38:00 +0100
#DUFRY – Goldman Sachs erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/dufry-goldman-sachs-erhoeht-kursziel-1/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die US-Bank Goldman Sachs das Kursziel von DUFRY (CHF 124.70) von CHF 150 auf CHF 160 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Der zuständige Analyst erstreckte den... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die US-Bank Goldman Sachs das Kursziel von DUFRY (CHF 124.70) von CHF 150 auf CHF 160 erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt. Der zuständige Analyst erstreckte den Bewertungszeitraum der Branche auf 2018, was zu Kurszielanpassungen um durchschnittlich 6% führte. Die neuen Prognosen würden insbesondere die Wechselkursentwicklung, den Ölpreis, die Zinssätze sowie die jüngsten Verkehrsdaten widerspiegeln, so der Studienverfasser.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 22.12.2016:

  • FLUGHAFEN ZÜRICH (CHF 189): Goldman Sachs erhöht von 185 auf 190 – Neutral
  • KÜHNE+NAGEL (CHF 134.10): Goldman Sachs erhöht von 140 auf 148 – Neutral
  • LOGITECH (CHF 25.10): Kepler Cheuvreux erhöht von 26.50 auf 27.50 – Buy
  • PANALPINA (CHF 126.10): Goldman Sachs erhöht von 130 auf 140 – Neutral
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Thu, 22 Dec 2016 08:37:00 +0100
#NESTLÉ – Baader Helvea erhöht auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/nestle-baader-helvea-erhoeht-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Baader Helvea hat gestern nach Börsenschluss die Einstufung von NESTLÉ (CHF 72.85) von „Hold“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 79 auf CHF 80 erhöht. Ein neues Management sowie die... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Baader Helvea hat gestern nach Börsenschluss die Einstufung von NESTLÉ (CHF 72.85) von „Hold“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 79 auf CHF 80 erhöht. Ein neues Management sowie die Möglichkeiten zur Verjüngung des Portfolios könnten am Markt ein positives Sentiment auslösen, schreibt der zuständige Branchenexperte. Mit der jüngsten Kursschwäche hätten die Nahrungsmittel-Valoren wohl den Boden erreicht. Der Studienverfasser erwartet, dass sich die NESTLÉ-Titel auch dank einer verbesserten Kommunikation, einigen strategischen Anpassungen, einem möglichen (Teil-)Verkauf der L’Oréal-Beteiligung oder einem Aktienrückkauf in den kommenden Monaten positiv entwickeln werden.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 21.12.2016:

  • DKSH (CHF 69.10): Berenberg erhöht von 61 auf 64 – Hold
  • LEONTEQ (CHF 35.30): UBS senkt von 62 auf 38 – Neutral
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Wed, 21 Dec 2016 08:24:00 +0100
#SYNGENTA – Top Stock von Baader Helvea! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/syngenta-top-stock-von-baader-helvea/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Baader Helvea hat heute SYNGENTA (CHF 410.30) auf ihre Empfehlungsliste genommen. Für die Übernahme durch ChemChina veranschlagt der zuständige Analyst mittlerweile eine Wahrscheinlichkeit von... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Baader Helvea hat heute SYNGENTA (CHF 410.30) auf ihre Empfehlungsliste genommen. Für die Übernahme durch ChemChina veranschlagt der zuständige Analyst mittlerweile eine Wahrscheinlichkeit von 90%. Die Transaktion dürfte im zweiten Quartal 2017 abgeschlossen werden. Damit steigen auch die Chancen auf eine weitere Dividende von CHF 11 je Aktie. Zusammen mit den offerierten USD 465 je Aktie (=CHF 476) sowie der Sonderdividende von CHF 5 je Aktie könnte der Aktionär also auf einen Gesamterlös von CHF 492 je Aktie kommen, was einer Rendite von +20% entsprechen würde.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 20.12.2016:

  • Heute keine Kursziel- und Ratingänderungen
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Tue, 20 Dec 2016 08:53:00 +0100
#NOVARTIS – Jefferies sieht +22% Kurspotenzial! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/novartis-jefferies-sieht-22-kurspotenzial/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das US-Analysehaus Jefferies hat heute Morgen das Kursziel von NOVARTIS (CHF 73.70) von CHF 93 auf CHF 90 gesenkt. Da der zuständige Branchenexperte aber immer noch ein Kurspotenzial von +22% sieht, bestätigte... wirtschaftsinformation.ch) – Das US-Analysehaus Jefferies hat heute Morgen das Kursziel von NOVARTIS (CHF 73.70) von CHF 93 auf CHF 90 gesenkt. Da der zuständige Branchenexperte aber immer noch ein Kurspotenzial von +22% sieht, bestätigte er die Kaufempfehlung. Die Fundamentaldaten der Branche schwächen sich zwar ab und das wirtschaftliche Umfeld verändere sich, heisst es in der Studie. Dies sei in den Bewertungen allerdings bereits teilweise eingearbeitet. NOVARTIS gehöre in Europa weiterhin zu den Top Picks. Während die Augensparte Alcon eher eine Enttäuschung gewesen sei, zeige der Hoffnungsträger Entresto langsam Anzeichen von steigenden Verkaufszahlen. NOVARTIS sei eher für Investoren geeignet, die auch bereit sind, ein etwas höheres Risiko einzugehen, so das Fazit des Studienverfassers.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 19.12.2016:

  • COMET (CHF 954): Baader Helvea erhöht von 850 auf 970 – Hold
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Mon, 19 Dec 2016 08:47:00 +0100
#SUNRISE – Morgan Stanley erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/sunrise-morgan-stanley-erhoeht-kursziel-1/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die US-Bank Morgan Stanley heute das Kursziel von SUNRISE (CHF 63.85) von CHF 84 auf CHF 88 erhöht und die Einstufung „Overweight“ bestätigt. Der Telekomsektor habe sich im... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die US-Bank Morgan Stanley heute das Kursziel von SUNRISE (CHF 63.85) von CHF 84 auf CHF 88 erhöht und die Einstufung „Overweight“ bestätigt. Der Telekomsektor habe sich im Vergleich zum Gesamtmarkt insgesamt unterdurchschnittlich entwickelt. Bei SUNRISE rechnet der zuständige Analyst allerdings damit, dass sich der positive Trend im kommenden Jahr fortsetzen werde. Die Dividendenrendite wird auf mehr als 5% geschätzt.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 16.12.2016:

  • SWISSCOM (CHF 449.40): Morgan Stanley erhöht von 470 auf 485 – Underweight
  • SWISSCOM (CHF 449.40): Vontobel senkt von 510 auf 490 – Hold
  • SWISS RE (CHF 96.70): Société Générale erhöht von 90 auf 102 – Hold
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Fri, 16 Dec 2016 08:37:00 +0100
#EFG – Zwei Kurszielerhöhungen! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/efg-zwei-kurszielerhoehungen/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die Credit Suisse hat heute das Kursziel von EFG (CHF 6.45) von CHF 6.60 auf CHF 7.50 erhöht und die Einstufung „Outperform“ bestätigt. Nachdem EFG ein Update zur BSI-Integration publiziert hat, erhöhte der... wirtschaftsinformation.ch) – Die Credit Suisse hat heute das Kursziel von EFG (CHF 6.45) von CHF 6.60 auf CHF 7.50 erhöht und die Einstufung „Outperform“ bestätigt. Nachdem EFG ein Update zur BSI-Integration publiziert hat, erhöhte der zuständige Analyst die Gewinnschätzungen. Er begründete dies mit seinen geänderten Annahmen für die verwalteten Vermögen. Grundsätzlich seien die erwarteten Synergieeffekte positiv zu werten. Es benötige allerdings auch grosse Anstrengungen. Von CHF 3.90 auf CHF 6.90 hat das Analysehaus Kepler Cheuvreux das EFG-Kursziel erhöht, ohne diesen Schritt weiter zu begründen. Der zuständige Analyst stuft die Aktie nach wie vor mit „Hold“ ein.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 15.12.2016:

  • BOSSARD (CHF 133.90): Baader Helvea erhöht von Neutral auf Buy – Kursziel 170
  • GAM (CHF 11): Kepler Cheuvreux erhöht von Hold auf Buy – Kursziel 12.50
  • JULIUS BÄR (CHF 46.12): Kepler Cheuvreux erhöht von 37.50 auf 43 – Reduce
  • PARTNERS GROUP (CHF 475): Kepler Cheuvreux erhöht von 500 auf 575 – Buy
  • UBS (CHF 16.57): Kepler Cheuvreux senkt von Hold auf Reduce – Kursziel 16.40
  • VONTOBEL (CHF 53): Kepler Cheuvreux erhöht von 40.50 auf 54 – Hold
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Thu, 15 Dec 2016 08:39:00 +0100
#ACTELION – Verkaufsempfehlung von S&P Global! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/actelion-verkaufsempfehlung-von-sp-global/ (wirtschaftsinformation.ch) – Interessantes zu den Übernahmegerüchten um den Pharmakonzern ACTELION (CHF 208.50) weiss heute Morgen das Analysehaus S&P Global zu berichten. Demnach habe Johnson&Johnson die Übernahmegespräche... wirtschaftsinformation.ch) – Interessantes zu den Übernahmegerüchten um den Pharmakonzern ACTELION (CHF 208.50) weiss heute Morgen das Analysehaus S&P Global zu berichten. Demnach habe Johnson&Johnson die Übernahmegespräche beendet. Doch es gebe noch einen weiteren potenziellen Aufkäufer. Nicht bestätigten Medienberichten zufolge könnte dies der französische Pharmakonzern Sanofi sein. Nach Ansicht des zuständigen Analysten sei eine erfolgreiche Transaktion allerdings schwierig, da ACTELION eine hohe Übernahmeprämie fordere. Auf Basis der Gewinne sei ACTELION bereits um 80% teurer bewertet als Sanofi. Bezogen auf den spekulierten Übernahmepreis von CHF 250 je Aktie betrage der Aufschlag sogar 110%. Ausserdem sei ACTELION nicht in der Lage, ein ausreichend starkes Wachstum und Synergien zu offerieren. Daher könnten auch die Gespräche mit Sanofi scheitern. S&P Global senkt die Einstufung von ACTELION auf „Sell“, das Kursziel lautet CHF 198.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 14.12.2016:

  • CREDIT SUISSE (CHF 15.33): Kepler Cheuvreux erhöht von 16.95 auf 17.70 – Buy
  • EFG (CHF 6.50): Baader Helvea nimmt Abdeckung wieder auf mit Hold – Kursziel 6.80
  • GEBERIT (CHF 404.90): Berenberg erhöht von 330 auf 380 – Hold
  • UBS (CHF 16.82): Kepler Cheuvreux senkt von Hold auf Reduce – Kursziel 16.40
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Wed, 14 Dec 2016 08:39:00 +0100
Vorschau auf Premium-Ausgabe vom 15.12.16! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/vorschau-auf-premium-ausgabe-vom-151216/ Leitartikel zum Thema: So war das Börsenjahr 2016! Kommentare zu unseren Börsentipps: COSMO PHARMA kommt voran! (Dieser Bericht wird auch im Gratis-Abo vom 15.12.16 publiziert Hier gratis bestellen)MYRIAD GROUP: Eine... Leitartikel zum Thema:
  • So war das Börsenjahr 2016!

Kommentare zu unseren Börsentipps:

  • COSMO PHARMA kommt voran! (Dieser Bericht wird auch im
    Gratis-Abo vom 15.12.16 publiziert   Hier gratis bestellen)
  • MYRIAD GROUP: Eine Standortbestimmung!
  • SANTHERA PHARMA: EU-Zulassung im Frühjahr?
  • SYNGENTA: News im Übernahmeprozess!
  • EVOLVA vor entscheidendem Jahr?
  • LOGITECH auf nachhaltigem Wachstumspfad!
  • AMS vor Umsatz- und Gewinnwachstum!
  • SWATCH GROUP: Jahres-Favorit der ZKB!
  • LEONTEQ: Anleger halten sich (noch) zurück!
  • GLENCORE: Mit +221% unser Top-Performer!
  • MINENAKTIEN und SILBER liefen sehr gut!
  • Zwei kanadische Unternehmen sorgten für Furore!
  • CH-AKTIEN mit hohen Dividendenrenditen
  • WI OUTPERFORMANCE PORTFOLIO
  Alle Abos im Überblick]]>
Tue, 13 Dec 2016 11:00:00 +0100
#ZURICH – Credit Suisse sieht +20% Gewinnpotenzial! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/zurich-credit-suisse-sieht-20-gewinnpotenzial/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die Credit Suisse hat heute Morgen die Abdeckung von ZURICH (CHF 275.50) mit der Einstufung „Outperform“ und Kursziel CHF 330 wieder aufgenommen. Der zuständige Analyst sieht damit ein Gewinnpotenzial von... wirtschaftsinformation.ch) – Die Credit Suisse hat heute Morgen die Abdeckung von ZURICH (CHF 275.50) mit der Einstufung „Outperform“ und Kursziel CHF 330 wieder aufgenommen. Der zuständige Analyst sieht damit ein Gewinnpotenzial von +20%. Im aktuellen Kommentar heisst es, dass der Versicherer über ein starkes Selbsthilfe-Potenzial verfüge. Die Aktie würde gegenüber der Konkurrenz zwar bereits mit einem Aufschlag gehandelt. Im kommenden Jahr sollten sich die Gewinne allerdings deutlich erholen. Darüber hinaus gehe das Management sehr konservativ mit dem Kapital um.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 13.12.2016:

  • ABB (CHF 21.52): Jefferies senkt von Hold auf Underperform – Kursziel 18.18
  • ABB (CHF 21.52): Barclays erhöht von 23 auf 26 – Overweight
  • GLENCORE (GBP 2.90): Société Générale erhöht von Hold auf Buy – Kursziel 3.70
  • INFICON (CHF 360): UBS senkt von 400 auf 385 – Neutral
  • LOGITECH (CHF 24.10): UBS erhöht von 22.50 auf 24.50 – Neutral
  • LONZA (CHF 168.60): S&P senkt von 173 auf 160 – Sell
  • NOVARTIS (CHF 70.20): HSBC senkt von 86 auf 83 – Buy
  • RICHEMONT (CHF 66.65): Berenberg erhöht von Sell auf Hold – Kursziel 60
  • SWISSCOM (CHF 444): Merrill Lynch senkt von Buy auf Neutral – Kursziel 490
  • SWISS RE (CHF 95.10): Deutsche Bank erhöht von 102 auf 104 – Buy
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Tue, 13 Dec 2016 08:29:00 +0100
#ZURICH – Barclays erhöht Kursziel! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/zurich-barclays-erhoeht-kursziel/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die britische Bank Barclays heute das Kursziel von ZURICH (CHF 277.90) von CHF 285 auf CHF 300 erhöht und die Einstufung „Overweight“ bestätigt. In den vergangenen Jahren... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die britische Bank Barclays heute das Kursziel von ZURICH (CHF 277.90) von CHF 285 auf CHF 300 erhöht und die Einstufung „Overweight“ bestätigt. In den vergangenen Jahren habe sich der Versicherungssektor besser entwickelt als der Gesamtmarkt, da Dividendenrenditen in einem insgesamt renditeschwachen Umfeld an Attraktivität gewonnen haben. Mit Blick auf ZURICH schreibt der zuständige Branchenexperte, dass der Versicherer nach zwei schwierigen Jahren zuletzt Stabilität gefunden habe und sich unter dem neuen Management auf eine klare und leicht verständliche Strategie fokussiere. Während die geplanten Kosteneinsparungen recht ambitioniert erscheinen, sei die Dividende nach wie vor attraktiv. Weiteres Wachstum sollte ebenfalls möglich sein.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 12.12.2016:

  • JULIUS BÄR (CHF 46.35): J.P.Morgan erhöht von 45 auf 49 – Overweight
  • SWISS RE (CHF 96.25): Credit Suisse erhöht von 80 auf 87 – Underweight
  • SWISS RE (CHF 96.25): Barclays erhöht von 90 auf 90.50 – Underweight
  • UBS (CHF 17.08): J.P. Morgan erhöht von Underweight auf Neutral – Kursziel 17
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Mon, 12 Dec 2016 08:35:00 +0100
#COSMO PHARMA – Berenberg mit Ersteinschätzung! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/cosmo-pharma-berenberg-mit-ersteinschaetzung/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Berenberg hat heute erstmals eine Einschätzung zu COSMO PHARMA (CHF 166.20) publiziert. Das Pharmaunternehmen habe eine starke Bilanz und sei schuldenfrei, schreibt der zuständige... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Berenberg hat heute erstmals eine Einschätzung zu COSMO PHARMA (CHF 166.20) publiziert. Das Pharmaunternehmen habe eine starke Bilanz und sei schuldenfrei, schreibt der zuständige Branchenexperte. Ein steter Cashflow zusammen mit den Lizenzeinnahmen sollte helfen, die anstehenden Investitionen in die Kommerzialisierung der Wirkstoff-Pipeline zu finanzieren. Mit den Plänen zu der neu erschaffenen Tochter Aries sei COSMO PHARMA auf einem guten Weg, das Portfolio im Bereich der Magen-Darm-Medizin in zusätzliche Werte zu verwandeln, die wiederum den Aktionären zugutekämen. Berenberg stuft COSMO PHARMA mit „Buy“ und Kursziel CHF 207 ein.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 09.12.2016:

  • CREDIT SUISSE (CHF 15.85): HSBC erhöht von 16 auf 17 – Buy
  • RIETER (CHF 183.60): UBS senkt von 210 auf 197 – Neutral
  • SGS (CHF 2‘006): Goldman Sachs senkt von 2‘350 auf 2‘260 – Neutral
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Fri, 09 Dec 2016 08:29:00 +0100
#ACTELION – Kepler Cheuvreux mit Kaufempfehlung! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/actelion-kepler-cheuvreux-mit-kaufempfehlung/ (wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat ACTELION heute mit „Buy“ eingestuft und ein Kursziel von CHF 230 genannt. Am Markt sehe man derzeit eine 50/50-Chance, dass ACTELION durch Johnson&Johnson übernommen... wirtschaftsinformation.ch) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat ACTELION heute mit „Buy“ eingestuft und ein Kursziel von CHF 230 genannt. Am Markt sehe man derzeit eine 50/50-Chance, dass ACTELION durch Johnson&Johnson übernommen werde. Der zuständige Analyst sieht jedoch eine Wahrscheinlichkeit von 70%, dass die Übernahme klappt. Ein solcher Schritt sei aus vielen Gründen logisch. Dazu zähle etwa, dass die Indikation PAH, auf die sich ACTELION spezialisiert hat, nach wie vor unterdiagnostiziert und entsprechend nicht ausreichend behandelt werde. Gleichzeitig gefalle ihm ACTELION aber auch als alleinstehender Konzern. Denn die Medikamente Opsumit und Uptravi seien so differenziert, dass sie weiteres Wachstum ermöglichen sollten.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 08.12.2016:

  • ADECCO (CHF 64.55): HSBC erhöht von 73 auf 75 – Buy
  • CREDIT SUISSE (CHF 15.37): Société Générale erhöht von 9 auf 10 – Sell
  • CREDIT SUISSE (CHF 15.37): S&P Global erhöht von 12 auf 13.50 – Sell
  • CREDIT SUISSE (CHF 15.37): Natixis erhöht von 12.50 auf 14 – Neutral
  • CREDIT SUISSE (CHF 15.37): Kepler Cheuvreux erhöht von 15.60 auf 16.95 – Buy
  • CREDIT SUISSE (CHF 15.37): J.P.Morgan erhöht von Underweight auf Overweight – Kursziel 18
  • LONZA (CHF 177.60): Vontobel erhöht von 175 auf 180 – Hold
  • SWISS RE (CHF 97): Jefferies senkt von Hold auf Underperform – Kursziel 78
  • ZURICH (CHF 275.50): Jefferies erhöht von 259 auf 273 – Hold
  • ZURICH (CHF 275.50): HSBC erhöht von 290 auf 305 – Buy
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Thu, 08 Dec 2016 08:43:00 +0100
#GALENICA – UBS erhöht auf Buy! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/galenica-ubs-erhoeht-auf-buy/ (wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die UBS die Einstufung von GALENICA (CHF 1‘074) von „Neutral“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 1‘000 auf CHF 1‘300 erhöht. Die zuständigen Experten haben die beiden... wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die UBS die Einstufung von GALENICA (CHF 1‘074) von „Neutral“ auf „Buy“ und das Kursziel von CHF 1‘000 auf CHF 1‘300 erhöht. Die zuständigen Experten haben die beiden Medikamente Veltassa und Ferinject genau unter die Lupe genommen, heisst es im Bericht. Beide Medikamente würden unterschätzt, so das Fazit. Sie gehen davon aus, dass GALENICA den Pharmaumsatz bis 2022 auf nahezu CHF 2.4 Mrd. verdoppeln kann. Beim operativen Gewinn liegt sogar eine Verdreifachung im Bereich des Möglichen.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 07.12.2016:

  • ACTELION (CHF 210.40): UBS erhöht von 170 auf 200 – Neutral
  • ASCOM (CHF 17.40): UBS senkt von 20.50 auf 20 – Buy
  • GIVAUDAN (CHF 1‘787): J.P.Morgan senkt 2‘100 auf 1‘950 – Overweight
  • GLENCORE (GBP 2.86): Deutsche Bank startet Abdeckung mit Hold – Kursziel 3
  • GLENCORE (GBP 2.86): Credit Suisse erhöht von 3.20 auf 3.40 – Outperform
  • NESTLÉ (CHF 68.40): J.P.Morgan senkt von 88 auf 78 – Overweight
  • NOVARTIS (CHF 69.40): UBS senkt von 79 auf 72 – Neutral
  • ROCHE GS (CHF 223.50): UBS senkt von 300 auf 260 – Buy
  • SONOVA (CHF 120.90): Jefferies senkt von 125 auf 113 – Hold
  • STRAUMANN (CHF 368.50): Jefferies erhöht von 373 auf 374 – Hold
  • TEMENOS (CHF 67.25): Deutsche Bank startet Abdeckung mit Buy – Kursziel 76
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Wed, 07 Dec 2016 08:35:00 +0100
#UBS – Morgan Stanley erhöht auf Overweight! http://www.wionline.ch/nc/boersengefluester/detailseite/article/ubs-morgan-stanley-erhoeht-auf-overweight/ (wirtschaftsinformation.ch) – Die US-Bank Morgan Stanley hat heute Morgen die Aktie der UBS (CHF 16.11) von „Equal-weight“ auf „Overweight“ und das Kursziel von CHF 14.15 auf CHF 20 erhöht. Obwohl sich die Valoren im vergangenen Monat... wirtschaftsinformation.ch) – Die US-Bank Morgan Stanley hat heute Morgen die Aktie der UBS (CHF 16.11) von „Equal-weight“ auf „Overweight“ und das Kursziel von CHF 14.15 auf CHF 20 erhöht. Obwohl sich die Valoren im vergangenen Monat überdurchschnittlich entwickelt hätten, würden sie immer noch rund 30% unter dem Wert des Vorjahres gehandelt, schreibt die zuständige Analystin. Sie sehe ein Aufwärtspotenzial von fast +25% und nehme die Titel deshalb in die European Bank’s Most Preferred List auf. Kerntreiber seien ihrer Meinung nach höhere Zinsen in den USA und eine steilere Zinskurve, was zu höheren Transaktionen und damit Einnahmen im Wealth Management Americas führe. Weitere Pfeiler seien das Kostenmanagement, die starke Kapitalausstattung und im Vergleich zum schwachen 2016 generell anziehende Kundenaktivitäten.

Nachfolgend finden Sie weitere Kursziel- und Ratingänderungen für ausgewählte Schweizer Aktien vom 06.12.2016:

  • PSP (CHF 85.70): Goldman Sachs senkt von 85.30 auf 83 – Sell
  • SWISS RE (CHF 94.45): Goldman Sachs erhöht von 92 auf 93 – Neutral
  In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Heften Sie sich jetzt an die Fersen der Börsenprofis! BÖRSENGEFLÜSTER hier kostenlos anfordern]]>
Tue, 06 Dec 2016 08:23:00 +0100