Die Wirtschaftsinformation

  • Seit 1972 der führende Schweizer
    Börsenbrief
  • Kompetenter Experte auf dem
    Börsenparkett
  • Unabhängig, werbefrei und objektiv
  • Börseninformationen verständlich
    formuliert
  • Klare Kauf- und Verkaufsempfehlungen
    für Aktien, Edelmetalle und Rohstoffe

Alle Abos im Überblick

  • Gratis-Abo: Das kostenlose Abo für Börseneinsteiger (Leseprobe)
  • Probe-Abo: Testen Sie uns während 2 Monaten (Leseprobe)
  • Premium-Abo: Der ideale Begleiter in allen Börsenphasen (Leseprobe)
  • Print-Abo: Ihr handlicher Börsenratgeber (Leseprobe)

Alle Details zu den Abos

Aktuelle Ausgabe vom 14.12.2017

  • Editorial: So war das Börsenjahr 2017!
  • GAM im Fokus von Übernahmespekula-tionen! (Bericht erscheint auch im Gratis-Abo vom 14.12.17 Hier gratis bestellen)
  • Neuer Börsentipp: Musterportfolio-Aktie mit +200% Gewinnpotenzial!
  • WISEKEY: Blockchain-Euphorie greift um sich!

Vorschau aktuelle Ausgabe

 
NEU:

Börsengeflüster als E-Mail erhalten

Hier anmelden


In der Rubrik „Börsengeflüster“ finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu den heissesten Marktgerüchten und auffälligsten Kursbewegungen. Was Börsenhändler bislang unter sich diskutierten, machen wir für alle interessierten Anleger zugänglich. Verkleinern Sie jetzt den Informationsrückstand und heften Sie sich an die Fersen der Börsenprofis: Auf unserer Website oder via Facebook, Twitter oder LinkedIn.

Das Börsengeflüster direkt auf Ihrer Website anzeigen!

Bieten Sie Ihren Website-Besuchern einen aktuellen Service - binden Sie das Börsengeflüster als IFrame oder als RSS Feed direkt auf Ihrer eigenen Website ein - kostenlos

So wird’s gemacht, hier gehts zur Anleitung

 

News-Center

Statt einen Schätzer aus Fleisch und Blut zu engagieren, kann man seine Immobilie auch online bewerten lassen. Das ist aber nicht immer gleich sinnvoll, und die Angebote unterscheiden sich teilweise deutlich voneinander.(11.12.2017 06:00:00)
In Argentinien kommt die Wirtschaft zusehends in Fahrt. Die Regierung hofft, dass die privaten Unternehmen deutlich mehr investieren werden und die Wirtschaft dadurch kräftig wachsen wird.(11.12.2017 05:30:00)
Die globale Wirtschaft wächst seit dem Ende der Finanzkrise wieder. Die Frage ist aber, wie nachhaltig die Erholung ist und warum die Inflation nicht höher ist.(10.12.2017 18:52:20)
Auf dem Weltmarkt gibt es viel mehr Uran, als benötigt wird. Denn seit der Katastrophe von Fukushima haben es viele AKW-Projekte schwer. Nun versucht der grösste Produzent, mit Förderkürzungen den Preis zu stützen.(09.12.2017 10:00:00)
Die Währungen Polens und Tschechiens haben in den vergangenen Monaten deutlich zugelegt. Der Franken dagegen hat seinen Nimbus verloren und ist im Verhältnis zum Euro inzwischen fair bewertet.(09.12.2017 07:00:00)

Alle Abo's im Überblick

Börsenbrief

Börse Schweiz, Anlagetipps, Börsentipps, Börsenkurse, Aktienempfehlungen und  Aktientipps?

Wollen Sie den normalen Anlegern den entscheidenden Schritt voraus sein? Mit der WIRTSCHAFTSINFORMATION sehen Sie hinter die Börsenkulissen und profitieren von Informationen aus erster Hand! Mehr...

Gratis-Abo

Wollen Sie uns unverbindlich und kostenlos testen? Unser Gratis-Abo ist für Börseneinsteiger das richtige Bulletin, um gratis an erste Börseninformationen zu gelangen. Mehr...

Alle Abos im Überblick

Wer die WIRTSCHAFTSINFORMATION regelmässig liest, verpasst keine gewinnbringenden Anlagechancen. Profitieren Sie deshalb noch heute von unserem Service und bestellen Sie Ihr persönliches Abonnement! Mehr...

Leseprobe

Eine kostenlose Leseprobe steht jetzt für Sie bereit! Hier erhalten Sie einen ersten Eindruck von der WIRTSCHAFTSINFORMATION. Mehr...

Edelmetalle

Während Papierwährungen früher oder später immer kollabieren, sind Edelmetalle seit Tausenden von Jahren der einzige weltweit akzeptierte Wertspeicher. Lesen Sie hier, weshalb Edelmetalle in jedes gut strukturierte Anlagevermögen gehören. Mehr...

Basismetalle

Die Basismetalle Kupfer, Aluminium, Nickel, Blei und Zink bilden das Fundament einer funktionierenden Weltwirtschaft. Denn ohne sie würde das Leben, so wie wir es kennen, nicht existieren. Zu den Gewinnern werden jene Unternehmen zählen, die Mehr...