Tipp: Durch das Abonnieren einer unserer Social-Seiten empfangen Sie brandheisse Infos sofort auf Ihrem Facebook, Twitter, Goolge+ oder LinkedIn Kanal. Dieser Service ist kostenlos.

NEU:

Börsengeflüster als E-Mail erhalten

Hier anmelden


07.07.2017 | 08:52

#NOVARTIS – Deutsche Bank bestätigt Einstufung!

(wirtschaftsinformation.ch) – Beachten Sie bitte, dass das nächste BÖRSENGEFLÜSTER am Montag, 17. Juli, erscheint. Bis dahin wünscht Ihnen die Redaktion der WIRTSCHAFTSINFORMATION einige erholsame Sommertage!

 

Die Deutsche Bank hat heute Morgen das Kursziel von NOVARTIS (CHF 78.85) zwar von CHF 78 auf CHF 80 erhöht. Da der zuständige Analyst derzeit aber kein Aufwärtspotenzial sieht, hält er an der Einstufung „Hold“ fest. Bei NOVARTIS dürfte das abgelaufene zweite Quartal wohl das letzte negative Quartal gewesen sein, heisst es im aktuellen Research-Kommentar. Mit Blick auf die am 18. Juli anstehenden Geschäftszahlen dürfte die Umsatzerosion durch das abgelaufene Glivec-Patent erneut eine Belastung gewesen sein. Viel wichtiger seien jedoch die Umsatzangaben der Medikamente Entresto, Cosentyx und Kisqali
.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von CREDIT SUISSE (2x), ROCHE, SCHINDLER


Für weitere Kursziel- und Ratingänderungen registrieren Sie sich beim BÖRSENGEFLÜSTER PREMIUM-ABO.

Diesen Artikel weiterempfehlen!

Disclaimer: Die in der Rubrik "Börsengeflüster" verwendeten Daten basieren auf Quellen, welche als zuverlässig erachtet werden. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen geleistet werden. Die Informationen haben keinen Empfehlungscharakter. Der Verlag der WIRTSCHAFTSINFORMATION schliesst daher jegliche Haftung für materielle und immaterielle Schäden aus.

Das Börsengeflüster direkt auf Ihrer Website anzeigen!

Bieten Sie Ihren Website-Besuchern einen aktuellen Service - binden Sie das Börsengeflüster als IFrame oder als RSS Feed direkt auf Ihrer eigenen Website ein - kostenlos

So wird’s gemacht, hier gehts zur Anleitung