Tipp: Durch das Abonnieren einer unserer Social-Seiten empfangen Sie brandheisse Infos sofort auf Ihrem Facebook, Twitter, Goolge+ oder LinkedIn Kanal. Dieser Service ist kostenlos.

NEU:

Börsengeflüster als E-Mail erhalten

Hier anmelden


04.12.2017 | 08:52

#AMS – Barclays erhöht auf Overweight!

(wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die britische Bank Barclays die Einstufung von AMS (CHF 92) von „Equal Weight“ auf „Overweight“ und das Kursziel von CHF 85 auf CHF 120 erhöht. Die Studienverfasser erwarten, dass es zu einem verstärkten Einsatz von 3D-Sensoren kommen werde. Da AMS in diesem Bereich gut positioniert sei, haben sie die Gewinnschätzungen deutlich erhöht. Obwohl die Aktie bereits im laufenden Jahr stark gestiegen sei, dürfte der Kurs weiter zulegen, heisst es. Die Industrie für Geräte mit 3D-Sensoren sei erst am Anfang einer steilen Aufwärtskurve und es sei mit einem dynamischen Wachstum bis zum Ende des Jahrzehnts zu rechnen.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ABB, CLARIANT, CREDIT SUISSE, DKSH, GEORG FISCHER, GIVAUDAN, PSP


Für weitere Kursziel- und Ratingänderungen registrieren Sie sich beim BÖRSENGEFLÜSTER PREMIUM-ABO.

Diesen Artikel weiterempfehlen!

Disclaimer: Die in der Rubrik "Börsengeflüster" verwendeten Daten basieren auf Quellen, welche als zuverlässig erachtet werden. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen geleistet werden. Die Informationen haben keinen Empfehlungscharakter. Der Verlag der WIRTSCHAFTSINFORMATION schliesst daher jegliche Haftung für materielle und immaterielle Schäden aus.

Das Börsengeflüster direkt auf Ihrer Website anzeigen!

Bieten Sie Ihren Website-Besuchern einen aktuellen Service - binden Sie das Börsengeflüster als IFrame oder als RSS Feed direkt auf Ihrer eigenen Website ein - kostenlos

So wird’s gemacht, hier gehts zur Anleitung